Forum - Forum von diessl

Thema: Mein Speisezettel für Juni 2017

diessl schrieb am 06.06.2017 10:21

Mein Speisezettel für Juni 2017

So ab heute wird bei uns wieder zuhause gekocht, nachdem wir jetzt 14 Tag auf dem Schiff hervorragend gespeist haben.
Nur was wünscht man sich da?
Für uns war es klar, ein gutes hausgemachtes Gulasch mit Kräuternockerln und dazu dann ein Grieskirchner Pils, was gibt es denn Besseres? Grafik, Smiley für :essen: Grafik, Smiley für :prost:

diessl schrieb am 07.06.2017 10:36

Antwort: Mittwoch, 07. Juni ...

weiter geht es mit der Hausmannskost, denn es gibt einen gekochten Selchbauch mit Erdäpfelpüree und Zwiebeln. Aber vorher natürlich ein gutes Selchrahmsupperl mit Croutons. Grafik, Smiley für :essen:

diessl schrieb am 08.06.2017 11:23

Antwort: Donnerstag, 08. Juni ....

da noch eine kleine Portion Gulasch von vorgestern übrig geblieben ist, gibt es heute Hascheeknödel - selbst gemacht - mit Gulaschsaft und Sauerkraut. Grafik, Smiley für :essen:

diessl schrieb am 09.06.2017 10:39

Antwort: Freitag, 09. Juni ...

heute gibt es etwas, was wir wirklich schon lange nicht mehr am Teller gehabt haben - nämlich Fleischpalatschinken mit Käse überbacken und grünen Salat aus dem eigenen Garten. Grafik, Smiley für :essen:

diessl schrieb am 10.06.2017 10:32

Antwort: Samstag, 10. Juni ....

ein wenig Erinnerung an unsere Kreuzfahrt gehört auch auf den Mittagstisch und daher gibt es heute eine gebratene Zahnbrasse, gefüllt mit Kräutern und dann heimisch, heurige Erdäpfeln von unserem Bauern in Aschach dazu. Ja und als Salat gibt es einen Rote Rüben Salat von Efko Grafik, Smiley für :essen:

diessl schrieb am 11.06.2017 11:28

Antwort: Vatertag, Sonntag, 11. Juni ....

da strahlend blauer Himmel ist und die Sonne wunderbar scheint heizen wir natürlich den Griller an und es gibt Gegrilltes mit Saucen und heurigen Erdäpfeln, sowie Weißbrot und Gurken- und Grünen Salat. Grafik, Smiley für :essen: Natürlich auch ein Grieskirchner Pils dazu. Grafik, Smiley für :prost:

diessl schrieb am 12.06.2017 11:15

Antwort: Montag, 12. Juni ....

heute gibt es wieder einmal einen richtigen faschierten Braten, gefüllt mit harten Eiern, Frankfurter und Debreziner und im Schweinsnetz umgeben. Dazu gibt es ein Erdäpfelpüree, denn die alten Erdäpfel müssen auch weg, sprach die Küchenfee und damit war ausgeredet! Grafik, Smiley für :D Der grüne Salat kommt vom Hochbeet im eigenen Garten.

diessl schrieb am 13.06.2017 09:35

Antwort: Dienstag, 13. Juni ...

heute ist Anton von Padua und dieses Fest wurde solange mein Opa lebte statt dem Geburtstag gefeiert. Heute feier ich auch das Fest und es gibt ein Cordon bleu und heurige Erdäpfeln, sowie einen Rahmgurkensalat dazu.

diessl schrieb am 14.06.2017 10:55

Antwort: Mittwoch, 14. Juni ....

heute bleibt die Küche kalt, denn wir fahren jetzt nach Puchberg bei Wels essen und dann weiter ins Klinikum um unsere Tochter Marlene abzuholen. Die hat einen Liegegips und wird längere Zeit an den Rollstuhl gefesselt sein. Sie hofft, dass sie im September zu Schulbeginn wieder ganz fit ist.

Tauberl schrieb am 17.06.2017 22:11

Antwort: Toni, es fehlen

.
3 Tage vom Speisezettel .Grafik, Smiley für ;)

diessl schrieb am 19.06.2017 20:33

Antwort: So und ab morgen habe ich wieder Hunger ...

es ist alles nochmals gut gegangen, bin heute Nachmittag vom Klinikum wieder heimgekommen. Bitte keine Fragen und ab morgen gibt es bei uns wieder etwas zu essen! Grafik, Smiley für :D

Tauberl schrieb am 19.06.2017 21:45

Antwort: das hoffen wir doch, Toni

.
wir haben nämlich auch Hunger .Grafik, Smiley für :D

diessl schrieb am 20.06.2017 09:37

Antwort: Dienstag, 20. Juni ...

also gar so üppig wird der Mittagstisch nicht ausfallen, denn es gibt nur einen panierten Leberkäse mit heurigen Erdäpfeln und Gurkensalat. Grafik, Smiley für :essen:

diessl schrieb am 21.06.2017 11:40

Antwort: Mittwoch, 21. Juni ....

Ja die Affenhitze, gestern hatten wir bei uns auf der Terrasse die bitte nicht Sonnenbestrahlt ist 34,3°. Daher habe ich am Abend noch eine Rindsuppe zugestellt mit einem wunderschönen Stück Rindfleisch und daher wird heute mittag kalt gegessen. Es gibt nämlich ein Rindfleisch in Essig und Öl mit harten Eierhälften und frischen Bäckersemmeln. Grafik, Smiley für :essen: Und dann geht es wieder ab in den Pool Grafik, Smiley für :happy:

diessl schrieb am 22.06.2017 10:25

Antwort: Donnerstag, 22. Juni ....

auch heute schon wieder eine Grafik, Smiley für :xmaspackerl: Affenhitze, aber ich kann doch nicht schon wieder nur ein kaltes Mittagessen auf den Tisch stellen. Ich mache heute wieder einmal nach langer Zeit ein Cordon bleu natur mit Kartoffelkroketten und viel Gemüse, das wird schon passen, denn meine Gattin ist zur Kontrolle wegen ihrer Halux OP die sie hatte im Februar.

diessl schrieb am 23.06.2017 10:27

Antwort: Freitag, 23. Juni ...

es ist etwas kühler geworden, denn wir hatten schon in den frühen Morgenstunden ein heftiges Gewitter mit Grafik, Smiley für :mistwetter: aber darüber werden sich ganz besonders die Landwirte hier im Bezirk gefreut haben. Natürlich auch ich, denn das Kochen ist heute einfach und schnell, denn es gibt nur Eiernockerln mit grünen Salat aus dem eigenen Garten. Grafik, Smiley für :essen:

diessl schrieb am 24.06.2017 11:29

Antwort: Samstag, 24. Juni ...

bei der Hitze gibt es nur Grillerei mit Saucen und Weißbrot, sowie Salate und das gleich alles neben dem Pool in der neu gestalteten Laube! nGrafik, Smiley für :essen: Grafik, Smiley für :prost: Grafik, Smiley für :gut-gemacht:

diessl schrieb am 25.06.2017 10:45

Antwort: Sonntag, 25. Juni ....

so heute habe ich mir wieder einmal für das Kochen Zeit genommen, uzw. schon gestern Abend angefangen mit wunderschönen Rindsrouladen die ich mit Bauchspeck dann ummantelt habe und im Kühlschrank sozusagen mariniert. Im Moment schmoren sie in der Pfanne und dazu gibt es Kräuternockerln und grünen Salat. Das Safterl ich kann Euch sagen, Grafik, Smiley für :ich-sag-nix: das ist eine Herrlichkeit. Ich glaube ich werde kurz vor dem Fertigstellen noch ein paar geschnittene Champignons hinein geben. Grafik, Smiley für :essen:

diessl schrieb am 26.06.2017 11:20

Antwort: Montag, 26. Juni ...

so heute koche ich das Mittagessen nur für mich alleine, da eine gebackene Hühnerleber niemand will. Dazu gibt es Curryreis und Gurkensalat. Alles andere am Mittagstisch begnügt sich mit dem 1er Menü! Grafik, Smiley für :DGrafik, Smiley für :D

diessl schrieb am 27.06.2017 10:21

Antwort: Dienstag, 27. juni ....

da gestern noch von der Hühnerleber viel übrig geblieben ist, gibt es heute ein sogenanntes "Dungaschl" das heißt Hühnermägen und -herzen, sowie die Leber mit Zwiebel anbraten und dann als Gulasch einkochen. Leber aber bitte erst am Schluss dazu geben Grafik, Smiley für :D. Ja und dazu gibt es nicht Brot wie normal, denn Dungaschl ist sozusagen ein Gulasch bei dem man eintaucht. Sondern ich mache ein paar Semmelknödeln dazu.

diessl schrieb am 28.06.2017 11:58

Antwort: Mittwoch, 28. Juni ....

heute auf allgemeinen Wunsch der Enkelkinder gibt es eine Pizza XXL - muss halt auch manchmal sein!

krista schrieb am 28.06.2017 12:45

Antwort: Pizza

@Toni, machst Du den Teig und natürlich den Belag selber? Oder kaufst Du eine Familienpizza?
Was legst Du auf den Teig drauf? Vor allem, welches Sugo nimmst Du?
....................................................Grafik, Smiley für :essen:

diessl schrieb am 28.06.2017 17:12

Antwort: Pizzateig ...

@krista das habe ich vor Jahren gemacht, da habe ich mir von Resch & Frisch die Pizzakugeln gekauft und dann hatte ich von meinem italienischen Weinbauern Giordana ein wunderbares Sugo, aber das habe ich alles aufgegeben. Die heutige Pizza und ich will ehrlich sein, die ist gestern abgelaufen und meine Gattin hat sie deshalb von Spar um 50% billiger gekauft, dass war eine XXL Familienpizza. Ich habe nur auf einen Teil noch zusätzlich Thunfischstücke hinauf gegeben, denn die essen meine Gattin und ich sehr gerne. Hat wirklich wieder gut geschmeckt, aber wie gesagt je älter ich werde umso fauler insbesonders auch bei der Kocherei.

krista schrieb am 28.06.2017 18:40

Antwort: je älter ich werde umso fauler insbesonders auch bei der Kocherei.

I A (Für feune Leser: Ich auch!Grafik, Smiley für ;)

diessl schrieb am 29.06.2017 10:10

Antwort: Donnerstag, 29. Juni ....

Hurra Grafik, Smiley für :happy: ich habe von meinem Schweinchenbauern wieder einmal ein wunderbares schwarz Geselchtes bekommen. Also das duftet schon hervorragend und ich werde es am Drehspieß machen mit einem Erdäpfelpüree und Gurkensalat dazu, das wird wieder eine herrliche "Mampferei" Grafik, Smiley für :essen:

diessl schrieb am 30.06.2017 10:34

Antwort: Freitag, 30. Juni ....

heute kocht meine Frau wieder einmal - damit sie es nicht verlernt Grafik, Smiley für :D - und da kommt eine gute Rindsuppe mit Nudeln und für mich mit pochierten Ei auf den Tisch und dann Rindfleisch mit Dillsauce und Erdäpfeln. An sich ein Festessen, noch dazu wenn man bedenkt, dass heute der Monatsletzte ist, aber der ist dieses Mal nicht tragisch, denn den "Pensionsschmattes" hat es ja schon heute gegeben! Grafik, Smiley für :happy:

diessl schrieb am 01.07.2017 10:29

Antwort: Samstag, 01. Juli ...

heute habe ich schon Mittag gegessen, denn meine Frau hat für uns einen heißen Leberkäse mitgebracht und Semmeln, denn unsere kleine Marie feiert heute ihren 5. Geburtstag und da grllt ihr Papa am späteren Nachmittag immer wunderbare Schmankerln und das wird dann das heutige Essen sein. Grafik, Smiley für :essen:

Login

Klub