Forum - User / Persönliches

Thema: My Honeypot for you

Tom_1948 schrieb am 05.01.2017 00:52

My Honeypot for you

.
Kürzlich erwähnte ich beiläufig,
die von SK angebotene PN Funktion zu nutzen -
für mich einer der wenigen windgeschützten Plätze in SK,
wo man auch mal in Ruhe eine rauchen
oder auf einen Kaffee gehen kann.

Ich war überrascht und fasziniert zugleich,
welche verbalen Ausbrüche das hervorrief.
Ich nahm bisher an, dass PN allgemein bekannt sind,
zumindest bei den alten ‚Hase(rl)n ? hmmm...

So dachte ich mir: "gib dem Affen Futter“
und vervollständige dein Outing!
Vielleicht gehts ihnen dann besser, so ganz in ihrem Element?

Damit auch die Vasallen der Kernkampftruppe
meinen genialen Plan verstehen:
Ich habe hier extra für alle die nicht anders können,
und unabhängig von ihrem Dienstrang,
eine ganz persönliche Kotzwiese eingerichtet,
nein das sagt man nicht, ich nenne es nobler ‚Honeypot‘.
Da könnt ihr jederzeit herkommen und euch ohne Hemmungen aus...

in der Hoffnung, andere Plätze so sauberer zu erhalten (naiv?)
Ich verspreche, niemanden dabei zu stören.

Ach ja, diesen Plan hätte ich ja eigentlich nicht verraten dürfen -
aber andererseits,
wer liest denn schon bis hierher?

Zu meinem eigentlichen ‚Outing‘:

Ja, ich habe mich hier angemeldet
Ja, ich lese und schreibe in verschiedenen Foren
Ja, ich verwende die Suchfunktion
Ja, ich erstelle eigene Themen
Ja ich kommuniziere per PN
Ja ich schreibe emails

Und wenn ich das Gefühl habe,
es mit ‚lebendigen‘ Menschen zu tun zu haben, dann:

Ja ich telefoniere
Ja ich Skype
Ja, ich treffe mich mit realen Leuten,
gib ihnen die Hand
und spreche mit ihnen von Angesicht zu Angesicht,
manch finde ich sogar sympathisch,
einfach so, und das tut gut !

lg Tom - the one and only :)

marijke1948 schrieb am 05.01.2017 11:04

Antwort: @ Tom

eine sanktionierte Kotzwiese ist für die uninteressant. Wirst schon sehen, dass sie nicht angenommen werden wird.

Es ist nämlich viel wirkungsvoller für den Abbau des hauseigenen Frustes, sich dort auszukotzen, wo sich die User darüber aufregen und das ist dort, wo diese Kotzerei stört. Alles andere ist keine Lösung deren Probleme.

klartext schrieb am 05.01.2017 15:38

Antwort: also dann, gemmas an

Ich mag sie nicht, die Leute, die ganz rechts oder ganz links stehen und alle gemäßigten als kleine Deppen bezeichnen.
Ich mag keine Fundamentalisten, die niemals Fünf einmal grad sein lassen können.
Ich mag keine Hochstapler, die glauben, sie könnten hier irgend jemand ein X für ein U vormachen.
Ich mag keine Leute, die sich bei anderen anbiedern, um hier eine Daseinsberechtigung zu haben.
Ich mag keine Leute, die mit ihren kopierten Internet-Links meinen, dies würde je eine gediegene Allgemeinbildung ersetzen.
Ich mag Leute ohne Herzensbildung nicht.
Ich mag sie nicht, die Leute, die anderen keinen Platz für eigene Überlegungen lassen.
Ich mag keine Leute, die mit ihrer Aggressivität, ihrer ordinären Ausdrucksweise andere so verschrecken, dass sie sich angewidert aus diesem Forum verabschieden.
Ich mag keine Leute, für die ich mich schämen muss, weil ich in irgendeiner Verbindung mit ihnen stehe, und sei sie nur virtuell.
Ich mag Leute nicht, die glauben, dieses Seniorenforum wäre allein für sie geschaffen worden, um ihre Böswilligkeit täglich unter Beweis stellen zu können.
Ich mag sie nicht, diese Leute, die im Forum zwar ständig präsent sind, aber nie etwas von sich persönlich erzählen, sondern immer nur stänkern und über andere Leute herziehen.
Ich mag keine Neider, keine Geizhälse, keine Lästermäuler, keine Leute, die Empathie nur als Wort kennen.

ICH MAG MENSCHEN DER MITTE;
ICH MAG MENSCHEN, DIE IHRE EIGENE MITTE GEFUNDEN HABEN;
ICH MAG MENSCHEN, DIE AUFRECHT, OFFEN UND HERZLICH SIND;
MENSCHEN, DIE MAN SEHR GERNE AUCH PERSÖNLICH UM SICH HABEN WÜRDE;
MENSCHEN, DIE INFORMATIVEN MEINUNGSAUSTAUSCH SCHÄTZEN;
MENSCHEN, VON DENEN MAN LERNEN KANN;
MENSCHEN, DIE BERECHTIGTEN WIDERSPRUCH OHNE VERLETZUNG DES ANDEREN DARLEGEN KÖNNEN;
MENSCHEN, MIT DENEN MAN ZWISCHENDURCH HERZLICH LACHEN KANN;
MENSCHEN, DIE DEM ANDEREN GUT TUN UND IHN BEREICHERN;
MENSCHEN, DIE SICH SELBST UND DEN ANDEREN WOHLWOLLEND GESINNT SIND;
MENSCHEN HALT, EINFACH MENSCHEN .....

Mo47 schrieb am 05.01.2017 15:47

Antwort: Wui Klartext ...

und nun wird SK geschlossen! Grafik, Smiley für ;)

yorkshirefreundin schrieb am 05.01.2017 15:56

Antwort: @klartext 15:38

Genau die Menschen, die du nicht magst, die mag ich auch nicht.

MENSCHEN, DIE DU MAGST, DIE MAG ICH AUCH.Grafik, Smiley für :thumbup:

Also dann gemmas an und suchen sie.
Ob wir sie im SK-Forum finden werden?

Sicher können wir hier auch fündig werden,
aber leider kommen dann die von dir in 1. Kategorie Angegebenen und stören die der 2. Kategorie. Grafik, Smiley für :(

Wie gemmas an, dass das funktioniert so wie wir das wollen? Grafik, Smiley für :confused:

Tom_1948 schrieb am 05.01.2017 16:37

Antwort: Ups... klartext

... (fast) kein Widerspruch,
aber der Platz zwischen "mag" und "magnicht" könnte
eng werden / einsam werden ?

oder hast du. z.B. im Sinne von:
// MENSCHEN, DIE SICH SELBST UND DEN ANDEREN WOHLWOLLEND GESINNT SIND //
ein bißchen Spielraum für allfällige "Fertigungtoleranzen oder Verschleisserscheinungen" der Oldtimersammlung gelassen?
Wär schon schön - nicht nur bei Lack und Fahrgestell haben die Lebenskilometer ihre Spuren hinterlassen - auch beim unsichtbaren Innenleben.

Jetzt schreib ich schon soviel und plötzlich entdeck ich, ich bin ja in meinem Honeypot Thread alias K.Wiese - pfui, da schäm ich mich aber :)

Klartext, bitte weiter so im Klartext ;)
aber Achtung, du hast nicht nur uns
sondern auch dir die Latte hoch gelegt, uiui...

lg Tom

Nonstop schrieb am 05.01.2017 16:43

Antwort: Wer schreibt da für mich...

ICH MAG MENSCHEN DER MITTE;
ICH MAG MENSCHEN, DIE IHRE EIGENE MITTE GEFUNDEN HABEN;
ICH MAG MENSCHEN, DIE AUFRECHT, OFFEN UND HERZLICH SIND;
MENSCHEN, DIE MAN SEHR GERNE AUCH PERSÖNLICH UM SICH HABEN WÜRDE;
MENSCHEN, DIE INFORMATIVEN MEINUNGSAUSTAUSCH SCHÄTZEN;
MENSCHEN, VON DENEN MAN LERNEN KANN;
MENSCHEN, DIE BERECHTIGTEN WIDERSPRUCH OHNE VERLETZUNG DES ANDEREN DARLEGEN KÖNNEN;
MENSCHEN, MIT DENEN MAN ZWISCHENDURCH HERZLICH LACHEN KANN;
MENSCHEN, DIE DEM ANDEREN GUT TUN UND IHN BEREICHERN;
MENSCHEN, DIE SICH SELBST UND DEN ANDEREN WOHLWOLLEND GESINNT SIND;
MENSCHEN HALT, EINFACH MENSCHEN .....

Grafik, Smiley für :xmaspackerl:

wonnepropen schrieb am 05.01.2017 16:44

Antwort: Yorkshirefreundin 5.1. 15:56

.. na dann viel Spaß beim Suchen, ich hab für mich einige welche tolerant, humorvoll, mit einem Wort " gmiatliche Leit " sind schnell gefunden ! Grafik, Smiley für :kiss: Nicht daß ich keine Kritik vertragen würde, aber es kommt halt immer auf den" Ton" an. Grafik, Smiley für :mad: Am Liebsten sind mir User , die auch über Banales nett schreiben, es muß ja nicht immer was Weltbewegendes sein, manchmal kann Alltägliches , das Harmloseste sehr nett sein, was einem halt so tagtäglich mehr oder weniger Lustiges unterkommt!

Grafik, Smiley für :feuerwerk:

esa schrieb am 05.01.2017 16:57

Antwort: ich...

ich mag alle menschen,Grafik, Smiley für :xmaspackerl:außer den :falschen und angeber.Grafik, Smiley für :mistwetter:

Mo47 schrieb am 05.01.2017 16:59

Antwort: Esa ...

wann erkennst du die Falschen und die Angeber?
Das Mäntelchen legen sie ja manchmal nicht gleich ab. Grafik, Smiley für :krank1:

quax schrieb am 05.01.2017 17:01

Antwort: @wonnepropen

" gmiatliche Leit "

Ja, die mag ich besonders. Grafik, Smiley für :teddy:

marijke1948 schrieb am 05.01.2017 17:11

Antwort: geht es hier tatsächlich darum

zu schreiben wen man mag und wen nicht? Ist es das, was Tom hier erreichen möchte?

Dann habe ich ihn wohl falsch verstanden. Ich dachte, er stellt diesen Thread zur Verfügung für alle, die persönliche Animositäten anderen Usern gegenüber loswerden wollen, damit die anderen Threads davon verschont werden.

Was natürlich niemals passieren wird, denn das macht denen keinen Spaß.

Es wird also genau so wie bisher dort gestört werden, wo es stört und SK wäre nicht SK wenn es nicht so wäre. Grafik, Smiley für :xmaspackerl:

Tom_1948 schrieb am 05.01.2017 17:22

Antwort: Aber Marijke ...

... mach dir mal keine Sorge, lass einfach mal geschehen :)

Ist doch schön, wenn eine K.Wiese zu einer mag/magnicht Wiese wird, oder?
Und im übrigen Geduld, sie wird sich schon noch bevölkern, die K.W.
Honeypots können ganz schön tricky sein ...

lg Tom

novecento schrieb am 05.01.2017 17:37

Antwort: mai nedd

...und ich Grafik, Smiley für :xmaspackerl:Grafik, Smiley für :xmaspackerl: mag mich Grafik, Smiley für :xmaspackerl:Grafik, Smiley für :xmaspackerl:

- novecento -

Tom_1948 schrieb am 05.01.2017 17:40

Antwort: Details?

... Grafik, Smiley für :hund: ...

chantalle schrieb am 05.01.2017 17:46

Antwort: Latte hoch gelegt...@ Tom...

...finde ich nicht, dass @ Klartext die Latte für sich hoch gelegt hat/hätte.

Ein nahezu perfektes Posting Grafik, Smiley für :applause: @ Klartext Grafik, Smiley für :guter-beitrag:

"Nahezu" aus dem einen Grund, weil vieles virtuell fast nicht möglich ist, Menschen benehmen sich in der Anonymität flegelhaft und zeigen ein Gesicht dass sie wahrscheinlich im realen Leben SO gar nicht haben...
...anders rum zeigen sie virtuell das "Hascherlbild" und sind dafür real dann untragbar...

Eine gute Mischung von beiden und es passt, für mich zumindest.
Ich kann -nach-der-Nase-RednerInnen- nicht ausstehen!
Sich drehen wie ein Windradl und unqualifiziert hervor bellen damit ja was geschrieben wird kann ich auch nicht leiden.

Anwürfe ob man klug ist oder nicht - feststellen wie weit man seinen Horizont entwickelt hat und dabei absolut sonst nichts zu sagen hat...ja solche Leute liebe ich besonders. Grafik, Smiley für ;(

Ich mag die Menschen wie sie sind, stecke sie in keine Schublade, weil, noch suche ich mir selber die Freunde/Innen selber aus...
...allen kann man nicht sympathisch sein, alle kann man nicht lieb haben...
Differenzen können hier schon hart abgehandelt werden bis hin das der Löschzug ausrücken muss, aber es gibt virtuell immer die Möglichkeit zum Rückzug.
Einfach ignorieren, drüber lesen...oder eben doch kontern.

Nur Bilder wie man Menschen gerne hätte zu malen das liegt mir nicht, ich beurteile, soweit auch niemanden wie er/sie schreibt, mit oder ohne Rechtschreibfehler...wie gut oder schlecht deutsch beherrscht wird sollte auch nicht Thema sein, wichtig ist man versteht was ausgedrückt wurde.

...ach es ist so leicht über alles zu schreiben was man gerne hätte, wie man gerne jemand sehen will, was für Vorzüge die Mitmenschen haben sollten...es ist nicht leicht ein Mensch zu sein, aber dafür umso leichter andere zu ver-/beurteilen.
Jemanden auf ein Minimum zu reduzieren und sich über andere zu erheben das wiederum kann ich schon gar nicht leiden.

.............aber es kommt - jetzt auf SK bezogen immer drauf an wie natürlich und wahrheitsgetreu so manche Postings sind.

Ich persönlich würde jetzt sicher nicht hier her schreiben wer mir von den UserInnen lieb und wert ist und wer nicht.
Jene die ich persönlich kennen gelernt habe waren bis auf wenige, eine tolle Bereicherung und bin heute noch dankbar jemals echte Menschen, mit Herz, Hirn und Humor getroffen zu haben...und das Essen schmeckte immer wunderbar *****
ausgezeichnet Grafik, Smiley für :gut-gemacht:

Ja um Menschen die man sich wünscht kennen zu lernen/ zu finden, muss man als erstes selbst ein Mensch mit solcher Veranlagung sein...aber bekanntlich ziehen sich Gegensätze an und daraus wurden schon wunderbare Freundschaften die auch lange bestehen könn(t)en....

- imho -

jani schrieb am 05.01.2017 18:06

Antwort: mag/madnicht

ich mag erstmal jeden, der mir unterkommt.
wenn der/die mir was tut oder zeigt dass er mich nicht mag, dann vergeht das und er/sie wird mir gleichgültig.
viel emotion möchte ich da nicht vergeuden..
- mit hassen,beleidigen und so blödsinn.

aber natürlich mag auch ich alle mit dem grossen ABC von klartext, die gibts aber selten, denn das sind ja schon fast perfekte menschenGrafik, Smiley für ;)

ich hab in sk einige ganz liebe menschen gefunden, mit denen ich mich natürlich ausserhalb des forums austausche und die mir sehr wichtig geworden sind.

esa schrieb am 05.01.2017 19:02

Antwort: Mo47 schrieb am 05.01.2017 16:59

Falschen und die Angeber verraten sich selbst.Grafik, Smiley für :hello:

krista schrieb am 05.01.2017 19:34

Antwort: Ich lese in letzter Zeit bei SK ständig kotzen!

Kotzen hier, kotzen dort, kotzen, kotzen, kotzen…

Ich denke, das heißt in Österreich schpeim, Breckerlhuastn, brechen, reiern, für die feunen Leute heißt es übergeben…..
Man kann auch sagen: “Ich schau mir mein Essen noch einmal an oder ich esse rückwärts!“

Ein Kotzen ist für mich eine Pferdedecke. Oder?

quicksilver schrieb am 05.01.2017 19:45

Antwort: du hast recht, krista

es kommt einem sehr sehr oft das schpeim............

klartext schrieb am 05.01.2017 20:01

Antwort: perfekte Menschen @jani

die gibt es natürlich nicht und mit einem kleinen Augenzwinkern ist es immer nett, zu beobachten, wenn das redliche Bemühen hin und wieder nicht recht klappen will und die Gäule mit einem durchgehen Grafik, Smiley für ;)Grafik, Smiley für :hello:

ich dachte mir halt, in Tom's Honigtöpfchen könnte so eine Edel-sei-der-Mensch-hilfreich und gut-Gewürzmischung nicht schaden ... Grafik, Smiley für ;)

PS: dass er es wagt, mit "the one and only" zu signieren, finde ich als Elvis-Fan ein starkes Stück

Grafik, Smiley für :gut-gemacht: https://www.youtube.com/watch?v=Md7a9ZH1Z0M

Tom_1948 schrieb am 05.01.2017 20:27

Antwort: @krista, leider...

...da kann ich dir auch nicht weiterhelfen, bin selber nur ein Steirer und das mit Migrationshintergrund :(

Ich hab es mir von QS ausgeborgt, das K-Wort - dachte mir, bei einem altgedienten Forumsmitglied mit der in SK höchsten 'K-trefferquote' und zudem gerade kürzlich wieder akuten K-Beschwerden leidend, da kann ich doch nicht so falsch liegen .... sichtlich doch?
Frag sie einfach selber, weil beim Blick in meine Richtung is ihr jo das Taferl vorn Weg :(

Net amol auf die QS is mer Verloß, weit samma kumma, Europa ist echt verloren!

pfiffikus schrieb am 05.01.2017 20:29

Antwort: hohe latte

ich gehe mit klartext, yorky, jani und chantalle konform Grafik, Smiley für :gut-gemacht:
fast perfekte user... ein wunschtraum... wünschen darf man ja.

herz, hirn, humor... chantalle hat soooo recht Grafik, Smiley für :gut-gemacht:

pfiffikus schrieb am 05.01.2017 20:32

Antwort: und gmiatliche leit

wie wonnepropen und quax hab ich vergessen Grafik, Smiley für :thumbup:

Tom_1948 schrieb am 05.01.2017 20:39

Antwort: @klartext, sorry for that ...

... It's now or never
my .loose tongue. won't wait
tomorrow will be too late ...

rhea schrieb am 05.01.2017 20:42

Antwort: @hohe latte

na hoffentlich hängt sie nicht ZUUU hoch, sonst müßt ihr dann wieder *unten durch*kriechenGrafik, Smiley für :P
Grafik, Smiley für :happy:

novecento schrieb am 05.01.2017 20:44

Antwort: Topping

K.Wiese oder qu.Wiese entpuppt sich nach Studium der ÖSV - Schispringer News als harmloses Quartier.

http://www.krone.at/wintersport/tour-sieg-fuer-kraft-nach-windchaos-in-weiter-ferne-fettner-unser-bester-story-547122

Nach Speiberei auch noch vom Wind verblasen!

Damit alle etwas haben ? Grafik, Smiley für :essen: ...Haach, überall Grafik, Smiley für :tschuldigung: Grauslichkeiten.

- nove -

Tom_1948 schrieb am 05.01.2017 20:48

Antwort: Honeypot - Phase 1 läuft schon ganz gut...

... Honig um den Mund s...

pfiffikus schrieb am 05.01.2017 20:52

Antwort: nein rhea

wenn die latte zu niedrig hängt, müsste einer eventuell unten durchkriechen...
hängt sie hoch, kann man bequem und aufrecht durch, wenn es einmal sein muss

Tom_1948 schrieb am 05.01.2017 20:57

Antwort: Aber die Damen...

...Latten hängen nicht, dank moderner Forschung auch nicht in SK
Ich schrieb: 'gelegt'

hekla schrieb am 05.01.2017 21:00

Antwort: @ Tom_1948

ein interessantes thema, Goethe hätte die meisten antworten in ein paar worten "edel sei der mensch hilfreich und gut" zusammengefasst.

aber nicht alle senioren sind nicht mit denglisch aufgewachsen. es wäre daher empfehlenswert, bei manchen wörtern anzugeben, wie du sie verstanden haben willst.

ausgerechnet Marijke einen tricky (verschlagen · trickreich · verfänglich · verflixt ...) thread anzukündigen, könnte doch zu missverständnissen führen. auch der ausdruck honeypot lässt sich in deinem sinn kaum über wiki definieren. Grafik, Smiley für :P

war das jetzt in deinem sinne?

pfiffikus schrieb am 05.01.2017 21:05

Antwort: ok tom

hängend oder auf böckchen liegend... das thema der letzten beiträge war durchkriechen oder nicht Grafik, Smiley für ;)

Tom_1948 schrieb am 05.01.2017 21:08

Antwort: @hekla

Grafik, Smiley für :ich-sag-nix: ... erstmalig verstecke ich mich (vorübergehend) hinter einem Taferl ;)

esa schrieb am 05.01.2017 21:18

Antwort: Tom_1948 schrieb am 05.01.2017 20:27

bin selber nur ein Steirer und das mit Migrationshintergrund :
...............................................................................................
und von wo stammst du ?.
ich komme aus siebenbürgen.

rhea schrieb am 05.01.2017 21:19

Antwort: @ durchkriechen oder nicht

omg diese spielchen haben schon viele hier gespielt, sind aber alle noch daran gescheitertGrafik, Smiley für :P

ob da nun so ein *Tom.... irgendwer* erscheint um sk umzukrempeln, oder ob er maxi, mini... stuzzi oder wurmi heißt... es wird nicht gelingen die leute gegeneinander auszuspielen.

naja, gewisse werden dabei schon mitmachen, weil die lieben ja die intrigen.(sind ja selber die größten darin)
allerdings dauert dieses theater sicher nicht lange.

denn mit wem werden sie dann hier rumstänkern... oder sich als übergscheiterln aufspielen... oder was sie halt sonst so hier hältGrafik, Smiley für :cool:

die paar maxln die bei diesem spiel mitspielen, sind zu wenige um auf dauer zu überlebenGrafik, Smiley für :D
vor allem:
SIE selber stänkern doch gerne... mit wem wollen sie das dann tun ?
mit dem Tom_1948 ?
mit ihren gscheiterln die die heile SK welt hier wollen?....
uiuiui... das geht höchstens, aber wirklich nur höchstens 1 Woche gut.
aber i wett was, das die ersten schon gaaanz bald loslegenGrafik, Smiley für :happy:

viel spass wünsche ich....
ich warte mit freude wie sich das entwickeln wirdGrafik, Smiley für :happy:
ich liebe kabarett.. und hier hab ichs in der ersten reihe direkt... und kostenlos auch nochGrafik, Smiley für :happy:Grafik, Smiley für :happy:Grafik, Smiley für :happy:

Freddi schrieb am 05.01.2017 22:05

Antwort: hohe latte?

i kenn nur die morgenlatte ! hahaha

jani schrieb am 05.01.2017 22:09

Antwort: @rhea

bin neugierig, wen spielt denn der tom gegen wen aus?
zu denen, die ein harmloses miteinander verhindern, gehörst doch oft du selber und die anderen kennst du auch.
also für unfrieden brauchts den tom nicht Grafik, Smiley für :confused:

rhea schrieb am 05.01.2017 22:11

Antwort: mit einem wort:

beides ist ein *Rohrkrepierer*Grafik, Smiley für :D
naja, sag ich dochGrafik, Smiley für :P
der beste tom samt seinen fans werden ihn sicher in kürze erlebenGrafik, Smiley für :D
(i hau mi voll oGrafik, Smiley für :happy:)

rhea schrieb am 05.01.2017 22:12

Antwort: beitrag war für @freddi

Grafik, Smiley für ;)

krista schrieb am 06.01.2017 08:40

Antwort: Latte hoch, Latte nieder

Grafik, Smiley für :tschuldigung:Kennt jemand die Moprala?
Wenn ja, kann das jemand beschreiben?Grafik, Smiley für :krank1:

quax schrieb am 06.01.2017 08:53

Antwort: Und dann...

...beschweren sich die Damen, dass die Männer nur das *Eine* im Kopf haben.

Wenn ich hier nachlese scheint mir, dass das so nicht stimmt. Grafik, Smiley für :guter-beitrag:

carla4 schrieb am 06.01.2017 10:24

Antwort: nur das *Eine* im Kopf

.... haben. Aber quax, wie kommst denn auf diese Idee? Die meisten mögen das doch gar (nicht mehr), sagen sie.... Grafik, Smiley für :ich-sag-nix:
So ein Honeypot ist für sämtliches Aufgestautes gut Grafik, Smiley für :xmaspackerl: und Tom hat jede Menge Informationen für seine Recherchen zusammengetragen.

2015 schrieb am 06.01.2017 10:48

Antwort: jetzt sinds schon zwei

.. zuerst der FF und nun noch der Tom_1948 über den sie nun herziehen können!Grafik, Smiley für :D

tempest schrieb am 06.01.2017 10:56

Antwort: sehr gut

getroffen Grafik, Smiley für :thumbup:

so ehrlich sollten viele sein Grafik, Smiley für :guter-beitrag:

krista schrieb am 06.01.2017 10:57

Antwort: über den sie nun herziehen

Warts nur ab 2015, wart's nur ab!
Du kommst auch noch d'ran.Grafik, Smiley für :cool:

tempest schrieb am 06.01.2017 10:57

Antwort: voriges posting gilt

für klartext Grafik, Smiley für :applause:

krista schrieb am 06.01.2017 11:00

Antwort: sehr gut getroffen

@ tempest, meinst Du das Posting von 2015?
Ich finde sein Posting nicht Grafik, Smiley für :thumbup:.

2015 schrieb am 06.01.2017 11:10

Antwort: ... schrieb am 06.01.2017 10:57

*-*
Warts nur ab 2015, wart's nur ab!
Du kommst auch noch d'ran.Grafik, Smiley für :cool:
*-*
Wenns ihnen Spaß macht, mich stört es sicher nicht und geht an mir vorbei, ausserdem gebe ich NIEMANDEN einen Anlass dazu.
EdD.

Hebs schrieb am 06.01.2017 11:27

Antwort: Kotzen = Pferdedecke

ich möchte noch den Ausdruck reziprok anbieten Grafik, Smiley für :xmaspackerl:

Hebs schrieb am 06.01.2017 11:31

Antwort: 20.42H

Grafik, Smiley für :guter-beitrag: genau auf den Punkt gebracht

marijke1948 schrieb am 06.01.2017 11:31

Antwort: Kotzen = Pferdedecke?

kann mir jemand den Zusammenhang erklären? Ich stehe wohl auf der Leitung. Grafik, Smiley für :krank1:

rusalka schrieb am 06.01.2017 11:31

Antwort: @klartext 05.01.2017 15:38

mit deinen zu- und abneigungen gehe ich konform.
das schöne am forenleben ist, im virtuellen raum kann sich von den ungeliebten distanzieren. in der realität funktioniert das nicht immer. da gibt es keinen ausknopf. gelegentlich machen sie, die ungeliebten, unleidlichen, rücksichtslosen, das leben ein wenig mühsam.

Hebs schrieb am 06.01.2017 11:39

Antwort: Das ist Österreich marijke

Früher hat man Pferde mit einer groben Wolldecke zugedeckt, dies nannte man eben Kotzen - https://de.wikipedia.org/wiki/Kotzen_(Wollstoff)

Hebs schrieb am 06.01.2017 11:41

Antwort: Kein Ausknopf

Es gibt immer noch den Absatz liebe rusalka, auf dem man kehrt machen kann?

Tom_1948 schrieb am 06.01.2017 11:51

Antwort: jojo rofl... pass auf...

... dass du nicht weiter so schnell alterst, sonst könntest meine Antwort auf dein Posting noch versäumen.

Solltest du aber aber schon vorher wiedergeboren werden, bevor ich dir antworten konnte, dann vermerke bitte zukünftig in der Betreffzeile, mit welcher Widergeburt ich die Ehre habe. Bin leider geistig nicht mehr so fit, dem zu folgen ...
Es muß ja ein rechtes Gedränge sein in deiner Welt?

Anhang:

//Über mich:
Alter: 117
Sternzeichen: Steinbock //

// redaktion schrieb am 06.01.2017:
Willkommen RoFl,
im Namen der Seniorkom Redaktion möchten wir Dich herzlich bei uns begrüßen. Wir hoffen, Du hast hier viel Spaß und verbringst nette aktive Stunden mit uns.
Bei Fragen sind wir gerne für Dich da.
Liebe Grüße Deine SK Redaktion//

... Wünsche, denen ich mich ausdrücklich nicht anschließe

FrauderRinge schrieb am 06.01.2017 11:59

Antwort: Ja die Wiedergeburt

Die hat es sich auch nicht verdient, als Widergeburt bezeichnet zu werden.

klartext schrieb am 06.01.2017 12:03

Antwort: Widergeburt

fällt unter Flüchtigkeitsfehler, den du ja auch für dich des Öfteren beanspruchst, MausimausGrafik, Smiley für :cool:

FrauderRinge schrieb am 06.01.2017 12:04

Antwort: Ich?

Mein Respekt vor den Usern in diesem Forum ist so groß dass ich mich bemühe, jedem gerecht zu werden.

Maria1210 schrieb am 06.01.2017 12:05

Antwort: Jedenfalls...

ist es mir lieber *Sie* "reiten " um den 'Honeypot', als *Sie* verwüsten Grafik, Smiley für ;) mein
Klassik - Eckerl...

Tom_1948 schrieb am 06.01.2017 12:21

Antwort: @FdR

Man könnte auch:
Wieder und wieder wider die Gestze der Wiedergeburt verstoßen?
Und das zum wiederholten Mal, immer wieder, wider besseres Wissen?

Widerspruchslos zur Kenntnis genommen, Tom

rhea schrieb am 06.01.2017 12:35

Antwort: @mein Klassik - Eckerl...

Grafik, Smiley für :confused:
seit wann kann man hier ein eigenes*eckerl* beanspruchenGrafik, Smiley für :confused:
i glaub die userin ist im falschen forum... weil hier gibt's kein *M E I N* Grafik, Smiley für :P

zzz sachen gíbts Grafik, Smiley für :cool:

rhea schrieb am 06.01.2017 12:43

Antwort: @Kurz

@für Kopftuchverbot im öffentlichen Dienst

wenigstens einer der verstand hatGrafik, Smiley für :thumbup:

zeit wird es das sie endlich alle aufwachen und daran denken wofür- und von wem sie bezahlt werdenGrafik, Smiley für :mad:

quax schrieb am 06.01.2017 12:43

Antwort: Du hast recht, rhea...

... hier darf man alles niedertrampeln.

klartext schrieb am 06.01.2017 12:48

Antwort: Klassik-Eckerl @Maria1210

du bist a a SchlimmeGrafik, Smiley für ;) ...
das Floriani-Prinzip "Heiliger Sankt Florian, verschon' mein Haus, zünd' and're an!" ist auch nicht das Wahre ... aber mitunter verständlich Grafik, Smiley für :hello:

marijke1948 schrieb am 06.01.2017 12:49

Antwort: @ Rhea 12.43 Uhr

da wird Kurz dann Einiges an Gesetze zu ändern haben, denn

* Das Tragen eines Kopftuchs gilt als eine Inanspruchnahme des Rechtes auf Religionsfreiheit, das in Artikel 14 Abs. 1 des Staatsgrundgesetzes 1867 sowie in Artikel 9 der Europäischen Menschenrechtskonvention verbrieft ist. Es gibt daher in Österreich kein Kopftuchverbot. *

https://de.wikipedia.org/wiki/Kopftuchstreit#.C3.96sterreich

klartext schrieb am 06.01.2017 12:52

Antwort: geh RoFl, geh ins Forum Politik

mit dein Kopftiachlverbot ... dann kann ich nämlich auch was dazu schreiben Grafik, Smiley für :D

rhea schrieb am 06.01.2017 12:55

Antwort: genau so ist es@marijke

es ist schon längst zeit für die änderung der gesetze!

FrauderRinge schrieb am 06.01.2017 13:15

Antwort: Warum nur, warum

Warum, bester "Tom_1948", warum tust du uns das an?

Die Gestze sind - zumindest in Österreich - noch immer Gesetze.
Warum - bei deiner Intelligenz - verstümmelst heute alles?
Wo du doch so auf Korrektheit bedacht bist, oder? Du wirst doch nicht nervös sein?

esa schrieb am 06.01.2017 14:46

Antwort: Tom_1948 schrieb am 05.01.2017 20:27

bin selber nur ein Steirer und das mit Migrationshintergrund :
.................................................................................................
und warum hast du das geschrieben ?.
ich dich niemals gefragt woher du stammst.Grafik, Smiley für :tschuldigung:

Tom_1948 schrieb am 06.01.2017 15:15

Antwort: @ esa (14:46) ?

Du schriebst am 05.01.2017 21:18
// und von wo stammst du ?.
ich komme aus siebenbürgen.//

und am 06.01.2017 14:46
// ich dich niemals gefragt woher du stammst.//

bisserl verwirrend aber weiters kein Problem, oder?

hekla schrieb am 06.01.2017 15:38

Antwort: @ Tom_1948

das ist ja kein honeypot sondern ein kraut- und rübenkeller. willst nicht ein wenig ordnung machen. so ein wenig analyse: was ist echo, was ist resonanz. wo ist das licht am ende des tunnels?
Grafik, Smiley für :ich-sag-nix: Grafik, Smiley für :hello:

esa schrieb am 06.01.2017 16:00

Antwort: Tom_1948 schrieb am 06.01.2017 15:15

du hast.geschrieben :

Antwort: Tom_1948 schrieb am 05.01.2017 20:27

bin selber nur ein Steirer und das mit Migrationshintergrund :
...............................................................................................
nacher habe ich dich gefragt woher du kommst,und das das ich aus siebenbürgen komme.du hast mir nicht geantwortet,darum habe geschrieben du bist mir schuldig mit ein antwort.
ich hätte dich niemals gefragt woher du kommst,wenn du erst nicht geschrieben hättest das du migrationshintergrund hast.
ist dir jetzt klar ???:
also :HÄTTEST DU nicht erst darüber geschrieben,ICH hätte dich niemals gefragt woher du stammst.
egal,ich habe die Grafik, Smiley für :tschuldigung: tafel eingesezt weil mich entschuldigt habe das ich dir eine frage gestellt habe,welche DU NICHT antworten willst.machs gut.Grafik, Smiley für :bye:

Tom_1948 schrieb am 06.01.2017 16:30

Antwort: Bin eh sch wieder still...

... Grafik, Smiley für :trink: ... und wart auf den Grafik, Smiley für :osterhase:

rhea schrieb am 06.01.2017 16:31

Antwort: Tom_1948@das ist ja kein honeypot sondern ein kraut- und rübenkeller

tja, das ist eben so, wenn man sich übernimmt....
so mancher hat hier schon einen bauchfleck híngelegt, nachdem er zuuu hoch hinaus wollteGrafik, Smiley für :P

hier hab ich was für dich@Tom_1948... immer schön dran denken in zukunftGrafik, Smiley für :frech1:
Grafik, Smiley für :happy:

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=674144-1483716278.jpg

Tom_1948 schrieb am 06.01.2017 16:33

Antwort: Hoppala ...

... das 'o' hat sich wohl der Osterhaase geholt, ich reiche es nach ...

quicksilver schrieb am 06.01.2017 16:35

Antwort: rhea schrieb am 06.01.2017 16:31

las ich doch vor kurzem folgende wahrheit:

keiner ist was er zu sein scheint, aber keiner ist besser Grafik, Smiley für :happy:

rhea schrieb am 06.01.2017 16:40

Antwort: sagen wir mal so@quicksilver

es MUSS ja keiner besser sein.
denn vor lauter anstrengung besser als andere zu sein, kann einer doch glatt viel versäumen und sich dabei sogar noch lächerlich machenGrafik, Smiley für :cool:Grafik, Smiley für :D

quicksilver schrieb am 06.01.2017 16:47

Antwort: rhea schrieb am 06.01.2017 16:40

muss ich nicht lesen, merk ich aber aus den antworten,
wenn sich die hochgestochenen um den sich anstrengenden versammeln
und hoffen, es fällt vom glanz was auf sie ab Grafik, Smiley für :happy:

scheint aber nur talmi zu sein ................. Grafik, Smiley für :ich-sag-nix:

rhea schrieb am 06.01.2017 17:00

Antwort: nachtrag

der spruch ist nicht von mir, sondern vom spruch-archiv (Tanja)
aber die zwiebeln sind von mir und die idee auchGrafik, Smiley für :D
hab nur im eifer vergessen einzutragen von wem der passende spruch ist.Grafik, Smiley für ;)
trage das aber nun nach, falls mir jemand glaubt ans bein wischerln zu können.. Grafik, Smiley für :P

rhea schrieb am 06.01.2017 17:05

Antwort: @glanz?

hier möchten viele glänzen, doch kaum kratzt man ein klein wenig an ihnen, schon kommt rostiges eisen hervorGrafik, Smiley für :D
das ist hier aber ohnehin nichts neuesGrafik, Smiley für :cool:

ich lasse sie daher in ihrem glauben, es sei denn, sie werden zuuu penetrant !

weil dann wird's mir zuviel und ich muß sie glatt und unsanft von ihrem hohen ross holenGrafik, Smiley für :P
für kurze zeit kommen sie dann ja wieder zu verstand.... bis sie halt wieder vom *....*gebissen werden.
Grafik, Smiley für :happy:

chantalle schrieb am 06.01.2017 17:18

Antwort: @ rhea - geh bitte...

...lass und uns doch alle einmal ein bisserl glänzen, weiß doch eh jeder das darunter der Rost überall knabbert - die Flurschäden werden zu gekittet und verspachtelt - ja und dann lässt du den Glanz so schnell matt werden Grafik, Smiley für :D

Ein bisschen Flitter und BlingBling braucht der Mensch - kommt schon der Tag der Ernüchterung dann lädst du zum "Katerfrühstück" Grafik, Smiley für :katze: ein Grafik, Smiley für :teufel1:

rhea schrieb am 06.01.2017 17:28

Antwort: @chantalle

lass ich jo eh...
(aber nur net penetrant werden dabei gööö)
Grafik, Smiley für :D

chantalle schrieb am 06.01.2017 17:31

Antwort: ...darfst auch zum...

Grafik, Smiley für :katze: - frühstück ein Zwergerl Pferd mitbringen Grafik, Smiley für :D Grafik, Smiley für :trink:

rhea schrieb am 06.01.2017 17:36

Antwort: @chantalle

lass ich jo eh...
(aber nur net penetrant werden dabei gööö)
Grafik, Smiley für :D

Hebs schrieb am 06.01.2017 19:09

Antwort: Unterhaltungen nachlesen

z. B. zwischen esa und Tom

Er überschauts nicht mehr und schreibt "verwirrend" ....naja, mit ein bisserl Übung wirds schon

Hebs schrieb am 06.01.2017 19:14

Antwort: Kopftuch-Gesetz?

Ich würde schon längst gerne wissen, was ein Kopftuch mit Glauben zu tun hat, bzw. was würde passieren, trüge eine Gläubige keine Kopftuch? Ok, sie wäre eventuell mit Christinnen oder Frauen ohne Bekenntnis zu verwechseln. Wovor fürchten sich diese armen Frauen, dass sie sich oder nur ihr Haar verhüllen müssen? Ich vernehme immer nur diesen Justamentstandpunkt mit der Religionsfreiheit, den Sinn dahinter konnte mir noch nie jemand erklären.

Hebs schrieb am 06.01.2017 19:16

Antwort: besser sein müssen?

Mir kommt vor das ist eine weibliche Eigenart vergangener Generationen? Sollte das noch immer aktuell sein?

editta2 schrieb am 06.01.2017 21:25

Antwort: Hebs schrieb am 06.01.2017 19:16

Wenn du das wissen willst, solltest dich am Petersplatz in Rom an die Kirchenherrn wenden, denn mich haben sie ohne Kopfbedeckung nicht in den Dom lassen!

Pepsicola schrieb am 07.01.2017 10:12

Antwort: @ editta2

In mein Wohnzimmer lasse ich keinen mit Straßenschuhen, ich biete ihm Gästeschlapfen an. Im eigenen Haus darf jeder sich aussuchen, wie ein Besucher sich verhalten soll. Ein Gast sollte sich aus Höflichkeit an solche Regeln halten.

yorkshirefreundin schrieb am 07.01.2017 16:59

Antwort: @editta2

War das nicht wegen des ärmellosen Oberteils, dass du nicht in den Petersdom durftest? Ich kann mich erinnern, dass wir das hier schon einmal diskutiert haben, suche es aber nicht heraus. Ich glaube mich zu erinnern, dass dir jemand eine Jacke borgte.

Ich war zweimal im Petersdom und hatte nie etwas auf dem Kopf außer langer Haare. Grafik, Smiley für ;)
Es wurde mir nur gesagt, dass ich ohne Kopfbedeckung nicht in die Nähe eines Altares, wo eine Messe gelesen wird, gehen soll.

Ich habe den kompletten Petersdom ohne Kopfbedeckung gefilmt. Grafik, Smiley für :happy:

Hebs schrieb am 07.01.2017 18:04

Antwort: ich war in Rom

liebe editta, ich war in Rom und habe mich selbstverständlich kleidungsmäßig vor der Sonne geschützt. Ich kann mich nicht mehr erinnern, ob ich meine Kopfbedeckung aufließ oder nicht. Wenn ich irgendwo hinfahre oder ein Gebäude betrete, passe ich mich grundsätzlich an die dortigen Gepflogenheiten an; ich kann doch nicht erwarten, dass sie die Einheimischen mir angleichen??? Irgenwie logisch und daher selbstverständlich - sollte man meinen.

SanPedro schrieb am 07.01.2017 18:49

Antwort: Kleidungsvorschriften

"Der Zugang zu den Vatikanischen Museen, zur Sixtinischen Kapelle, zu den Vatikanischen Gärten und zur Peterskirche, wird nur jenen Personen gewährt, die anstandsvoll gekleidet sind (nicht erlaubt sind ärmellose Oberbekleidung, kurze Hosen, Miniröcke und Hüte)."

Da dürfte aber der Papst dann seine Tiara auch nicht aufhaben, oder?

quod licet Jovi....

yorkshirefreundin schrieb am 07.01.2017 19:42

Antwort: Eine Tiara

ist die Krone des Papstes.

Also warum @SanPedro dürfte der Papst diese an den von dir angeführten Orten nicht tragen?

Zählst du eine Tiara, die eine Krone ist, zu einem Hut? Grafik, Smiley für :confused:
Zu Minirock und kurzer Hose wirst sie ja wohl nicht zählen. Grafik, Smiley für :frech2:

jani schrieb am 07.01.2017 19:52

Antwort: krone

die tiara wird schon lang nicht mehr getragen von den päpsten. das amtsverständnis hat sich seit dem vatII geändert.

yorkshirefreundin schrieb am 07.01.2017 19:59

Antwort: @jani

Stimmt, dass die Tiara schon längere Zeit nicht mehr getragen wurde. Könnte allerdings auch an dem Gewicht von dieser und dem Alter der Päpste liegen. Grafik, Smiley für ;)

Ich habe es ja auch nur deshalb geschrieben, weil SanPedro meinte, dass der Papst in seinem eigenen Wirkungsfeld keine Tiara tragen dürfte. Grafik, Smiley für :D

chantalle schrieb am 07.01.2017 20:01

Antwort: ...langsam...

...verstehe ich warum es so viele Kirchenaustritte gibt und die KopftuchgegnerInnen immer mehr werden...weil es auch in der röm. kath. Kirche früher der Brauch war das Frauen und Mädchen mit ein Kopftüchel oder irgendeinen Hiadl (Hut) auf haben mussten wenn zum Kirchgang geläutet wurde.

Frauen was hinauf auf den Kopf die Männer runter mit dem Hut in der Kirche.

Weihnachten Christmette - in meiner Kindheit - die Frauen spazierten mit ihren Füchsen um den Hals und auf dem Kopf - sogenannte Pelzhauben, stolz in die Kirche, hat ja das Christkindl gebracht Grafik, Smiley für :D Mann bekam auch seine pelzige Russenkappe, waren sehr modern hatten so Klappen für die Ohren, geschenkt, aber der arme Tropf musste sein wärmendes Pelzhauberl abnehmen, sah lustig aus, die Frauen eingekuschelt und die Männer, viele kahlköpfig, mit den knallroten Ohrwaschln und roter Nase...(weil zu der zeit wurden die Kirchbänke noch nicht beheizt - es war saukalt trotz der neuen Haube auf dem Kopf aber ohne Pelz.)
...so bewegten sie steif ihren Mund zum Gebet und Gesang - Stille Nacht Heilige Nacht...

..manches wird einen klarer wenn man in die Vergangenheit zurück denkt Grafik, Smiley für :teufel1:

Es war mir

Goldhase schrieb am 07.01.2017 20:07

Antwort: quod licet Jovi....

Es geht ihr ja nicht um vernünftige Beiträge, der SP., es geht ihr ums Stänkern. Das kann sie, also lassen wir sie doch gewähren. Sie kann ja nicht den ganzen Tag ihre Hasspostings unterbringen wer alles schon die roten Nelke als Symbol verwendet hat. Ach nein, nicht Rote Nelke, von der Kornblume schrieb sie wieder einmal. Da past "quod licet Jovi...." noch viel besser

yorkshirefreundin schrieb am 07.01.2017 20:09

Antwort: ...Langsam

verstehe ich auch warum immer mehr Frauen als Männer in den Kirchen waren. Grafik, Smiley für :frech2:

SanPedro schrieb am 07.01.2017 20:45

Antwort: @jani

Also gut, die Tiara ist längst passee, lerne ich dazu!

Nun zum Hut. Wenn man darunter nur etwas versteht, das eine Krempe hat, dann sind die alle aus dem Schneider, weil sie der Vorschrift Genüge tun:

https://www.google.at/search?q=Kardin%C3%A4le+im+Petersdom&biw=839&bih=388&tbm=isch&imgil=33wvg3v_eorwiM%

SanPedro schrieb am 07.01.2017 20:49

Antwort: PS

Ob das die Ordner im Petersdom bei Sportkappen auch so sehen?

jani schrieb am 07.01.2017 21:41

Antwort: @chantalle

mir ist auch wieder was klarer geworden, nämlich, dass es noch gar nicht lang her ist seit der zeit, als es bei uns auch so war, wie im orient noch heute.
und dass es sich auch bei diesen frauen in absehbarer zeit ändern kann.
für die, die hier sind, sicherlich.

Goldhase schrieb am 07.01.2017 23:08

Antwort: Antwort @ jani

Auch in den Mittelmeerländern tragen Frauen in den Dörfern, wenn sie zur Kirche gehen, ein spezielles Tüchlein oder Häubchen auf dem Kopf. Auch in Wien kann man das sehen bei einigen Christlichen Gemeinden mit orthodoxen Christen aus Kleinasien. Aber das ist doch nicht zu vergleichen mit dem islamischen Kopftuch. Diese Christinnen tragen das NUR wenn sie zur Kirche gehen. Es hat auch nicht die Bedeutung der Unterscheidung zwischen "ehrenhaften" und "unehrenhaften" Frauen, wie das ausdrücklich so bezeichnet wird im Islam.

Auch wenn ich dir schon wieder auf die Nerven gehe, schreibst du so etwas nur um zu provozieren, oder bist du wirklich so unbedarft und naiv?

Pepsicola schrieb am 08.01.2017 01:50

Antwort: @ tragen das NUR wenn sie zur Kirche gehen

aber auch
wenn sie es außerhalb der Kirche tragen würden, es wäre Brauchtum, oder Religion, es würde aber kein politisches Statement dahinter stecken. Weder bei der Bäuerin im Stall noch bei der Frau Doktor in der Kirche, weder in den Mittelmeerländern, noch bei den Orthodoxen, Juden, Indern, wer auch immer aus welchem Grund auch immer eine Kopfbedeckung trägt.

Allein das islamische Kopftuch lässt sich nicht auf Religion reduzieren, da der Islam nun mal neben Religion immer auch eine politische Ideologie ist. Eine Ideologie, in der die Religion die Politik beherrschen soll, was im Widerspruch zu unseren Grundgesetzen steht, und hier gehören klare Grenzen gezogen. Das Verbot des islamischen Kopftuches für Frauen, die Mitglieder unserer Gesellschaft sein wollen, wäre eine davon.

Hebs schrieb am 08.01.2017 08:44

Antwort: an chantalle

achja die guten alten Zeiten! Wo eine Frau einem Mann noch was "wert" war, wohin sind sie entschwunden? Der Preis war oft sehr hoch für den Waschbärpersianernerz oder Brillantperlengoldketten - heutzutage kann sich das eine selbständige Frau von ihrem eigenen Geld leisten wenn sie will. Heutzutage können Frauen mit einem Mann zusammenleben weil sie in tatsächlich lieben und nicht abhängig sind.

novecento schrieb am 08.01.2017 09:13

Antwort: @ jani Kopfbedeckung

Der User goldhase schreibt an dich, du würdest deine Sichtweise der Dinge nur provokationshalber schreiben.

Ein Totschlagargument. Das hatten wir in letzter Zeit bereits öfter von diesem User mit diktatorisch ausgestattetem Naturell, gelesen.

Ich hoffe, du lässt dich davon nicht beirren.

Dem GH sind längst vernünftige, überzeugende Argumente ausgegangen.

Gruß - novecento -

krista schrieb am 08.01.2017 09:27

Antwort: Mir ist nix zu dumm! 😂

Mir scheint dass das Thema: My Honeypot for you
ein erweiterter Dorfbrunnen ist.Grafik, Smiley für :D

@yorkshirefreundin , ich bewundere Dein Gedächtnis. Weil mir nichts zu blöd ist habe ich mich auf die Suche gemacht.

editta schrieb am 20.11.2010 12:31
**Ich hatte selbstverständlich Kavaliere mit und daher bekam ich ein Sakko umgehängt und ein Tachentuch auf den Kopf - denn jeder HERR hat ausser Papiertaschentücher auch noch ein Stofftaschentuch eingesteckt!
Hat dein Erich das nicht *grinst***

editta schrieb am 19.11.2010 23:01
**in den Petersdom wollten sie mich nicht reinlassen, weil ich keine langen Ärmel und keine Kopfbedeckung hatte.** Meine Füße haben geraucht, da habe ich mich die restlichen zwei Tage nach Ostia an den Strand gelegt!**

Editta hatte ein, hoffentlich unbenutztes, Schneutztüchl aufgehabt.


Komische Sitten und Gebräuche gibt es.
Muss man nicht vor manchen Gebetstempel die Schuhe ausziehen? Stelle ich mir nett vor.
Barfuß und Taschentuch am Kopf.

Oder **wo eine Frau einem Mann noch was "wert" war**
Gibt es das noch, dass eine Frau für ein paar Kamele oder anderes Viehzeugs zu haben ist?
Ich habe einen Kamelrechner gefunden.

http://kamelrechner.eu/de

Ich bin 20 Kamele wert. Mein Mann 27!
Viel älter darf ich nicht werden. Dann bin ich beim Rechner nicht mehr angeführt.😇

quax schrieb am 08.01.2017 09:32

Antwort: @novecento

Was helfen vernünftige Argumente, wenn man die Schlussfolgerung nicht versteht.
Wer Kinder/Enkelkinder hat, der weiß, was ich meine.

starlight schrieb am 08.01.2017 09:32

Antwort: Kopftücher und andere Dogmen

die kath. Kirche hat viele Dogmen, z.B. die Verhüterli sind verboten und Priester dürfen nicht heiraten, was eigentlich bedeutet, keinen Sex haben, oder nur heimlich.

Man sollte sich nicht nur mit den Kopftüchern, sondern auch mit den Vorschriften der katholischen Amtskirche beschäftigen. Denn da sind die Frauen von Amts wegen auch unterdrückt, sie dürfen Priester nicht heiraten (und umgekehrt) und selber nicht Priester sein, und vieles mehr.

quax schrieb am 08.01.2017 09:41

Antwort: @starlight

Wer es verstanden hat, wie die kath. Kirche fuhrwerkt, ist eh aus diesem Verein ausgetreten.

klartext schrieb am 08.01.2017 09:42

Antwort: nicht nur mit den Kopftüchern, sondern auch

ja aber bitte doch nicht in Tom's Honeypot Grafik, Smiley für :banghead: ... könnt ihr nicht im Forum Religion oder Politik oder Gesellschaft-Soziales diese ewig gleichen Themen abhandelnGrafik, Smiley für :confused:

das fällt mir schon lange auf: fast niemand hier ist mehr fähig, zwischen einzelnen Themen zu differenzieren oder gar das dafür vorgesehenen Forum zu wählenGrafik, Smiley für :cool: ... das gibt es doch wohl nicht, dass man mit dem Älterwerden so ein Chaos im Oberstübchen hat und nur mehr sein Lieblingsthema bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit in die Welt plärren muss ... verflixt noch einmal Grafik, Smiley für :banghead:Grafik, Smiley für :thumbdown:Grafik, Smiley für :mistwetter:

marijke1948 schrieb am 08.01.2017 09:46

Antwort: das ist doch nichts Neues

aus fast jedem Thread wird ein Dorfbrunnen gemacht. Mal früher, mal später. Es gibt kaum mehr einen Thread, der vom Anfang bis zum Ende beim Ursprungsthema bleibt.

Und sollte das doch mal der Fall sein, kommen sicher ein paar Störenfriede und hauen das Thema z'samm. Grafik, Smiley für :xmaspackerl:

rhea schrieb am 08.01.2017 09:48

Antwort: @Heutzutage können Frauen mit einem Mann zusammenleben

...weil sie ihn tatsächlich lieben und nicht abhängig sind

oh jegerl, sooo locker ist das nicht.
denn ich kenne genug frauen die auf ihre männer/oder gar einen neuen partner angewiesen sind, weil sie sonst kaum überleben könnten!
oder denk an die frauen die sich aus finanziellen gründen nicht scheiden lassen können, selbst wenn sie wollten!
und ganz viele würden ihre reichen männer nicht verlassen, weil dann vieles nicht mehr möglich wäre..
usw usf

@*l i e b e* kannst du dir (in vielen fällen) nur leisten, wenn es auch finanziell passt!
und glücklich im alter sind nur diese frauen, die ihr eigenes geld verdienen/verdient haben und daher wirklich völlig unabhängig von einem mann sind...Grafik, Smiley für ;)

starlight schrieb am 08.01.2017 09:49

Antwort: @ die Kopftücher

Ich hab schon in einer TV-Sendung gesehen, dass den Frauen im Islam die Kopftücher wirklich zutiefst eingebläut werden, so dass sie dies kaum abschütteln können.

Es geht schlussendlich um die Befreiung der Frau, denn freiwillige Kopftücher waren vor 50 Jahren wirklich kein Thema für uns in Europa.

http://tinyurl.com/z3ouk7y

marijke1948 schrieb am 08.01.2017 09:50

Antwort: Nachtrag @ Klartext

als ich bereits am 5.1. darauf aufmerksam gemacht habe, dass dieser Thread vom Thema des Threaderstellers abkommt, hat dieser gemeint:

* ... mach dir mal keine Sorge, lass einfach mal geschehen :) *

Tja Grafik, Smiley für :ich-sag-nix:

marijke1948 schrieb am 08.01.2017 09:52

Antwort: @ Rhea 9.48 Uhr

* ... und glücklich im alter sind nur diese frauen, die ihr eigenes geld verdienen/verdient haben und daher wirklich völlig unabhängig von einem mann sind... *

B I N G O Grafik, Smiley für :gut-gemacht:

rhea schrieb am 08.01.2017 09:55

Antwort: keine aufregung

jeder soll auf diese beiträge antworten wo er will.

und wenn die bei politik stehen oder am bründl oder sonstwo....
hauptsache sie passen dazu!
ich schaue auf beiträge und antworte darauf.....und ich werde sicher nicht wegen irgendeinem user erst nach oben scrollen um zu sehen ob es dem passtGrafik, Smiley für :cool:
hab ich pech lande ich in einem BF.. nun, man muß dann ja nicht freischalten.
aaaber extra suchen ob es einem anderen user passt oder nicht, werde ich gaaanz sicher nichtGrafik, Smiley für :P

starlight schrieb am 08.01.2017 09:58

Antwort: ja @quax

Die Religionen fuhrwerken und auf dem Kutschbock sitzen selbstverständlich Männer. Und das in jeder Religion seltsamerweise.

Grafik, Smiley für ;(

klartext schrieb am 08.01.2017 10:05

Antwort: lass mal geschehen @marijke

womit bewiesen wäre, dass "dass nur mehr das aggressionsbeladene Lieblingsthema bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit in die Welt geplärrt wird " ...

das ist nur den Lesern und Schreibern psychisch gar nicht zuträglich, wenn sie sich nur mit "Schreckensthema 1" den ganzen Tag lang beschäftigen ...
es gibt dazu eine sehr gute Erkenntnis: Es ist der Geist des Menschen, der über die Materie, nämlich über seinen Körper herrscht. ... kein Wunder also, wenn der Körper dem Geist folgt und krank wird ... bei manchen fängt es im Oberstübchen an Grafik, Smiley für :krank2:....

ich nehme an, dass Tom mit seinem Hinweis "lass einfach mal geschehen" den Usern einen Spiegel vorhalten, man könnte auch sagen, sie "vorführen" will: egal welches Thema man anschneidet, es endet immer gleich ... egal, welches Reiseziel ihnen jemand vorschlägt, ihr Weg führt sie immer nach Aleppo Grafik, Smiley für :mistwetter:

hekla schrieb am 08.01.2017 10:24

Antwort: @ klartext

der tom wollte einfach nur gscheit angeben und aufmischen. und wie er gemerkt hat, dass sich das thema nicht " tricky" genug entwickelt, hat er sich auf Grafik, Smiley für :ich-sag-nix: beschränkt.

nicht jeder, der sich gewählt und geschwollen ausdrücken kann, hat auch etwas zu sagen.

Nonstop schrieb am 08.01.2017 10:32

Antwort: " und glücklich im alter sind nur diese frauen"

Na ja,daran würde ich zweifeln!Frauen die selbst ihr Geld verdient haben,haben so vielleicht das Glück nicht an der Armutsgrenze zu leben...aber etwas mehr,würde jede Frau gerne annehmen...
Im 1.Wiener Bezirk gibt es noch zwei bis drei Cafes,wo man(n) Frauen antrifft,die sogar selbstständig waren und so zur oberen Schicht gehören....aber sie sind trotz Geld einsam!Grafik, Smiley für :D

esa schrieb am 08.01.2017 10:38

Antwort: krista schrieb am 08.01.2017 09:27

ich kann es nicht glauben das in rk.dom /kathedrale eine bestimmte kleidung verlangt wird.ich kann dir nicht sagen in welche in europas katedrale ich nicht war,weil ich war fast in alle länder europas und viele katedralen besucht im sommer,ohne kopftuch oder lange ärmel,und hat mich niemals jemand verboten herein zu gehen.ich denke du glaubst mir,ich lüge nicht.Grafik, Smiley für :love: Grafik, Smiley für :hello:

wonnepropen schrieb am 08.01.2017 10:46

Antwort: @ Nonstop 10:32

... vielleicht kommt es den eventuell in Frage kommenden Partnern nicht auf das Geld an, sondern auf "Herzenswärme" natürlich schließt das eine das andere nicht aus, oder sie wollen sich einfach nur Enttäuschungen ersparen, oder sie sind" potthäßlich" könnte ja auch sein, ich weiß das war jetzt böse...

carla4 schrieb am 08.01.2017 10:47

Antwort: @klartext

***ich nehme an, dass Tom mit seinem Hinweis "lass einfach mal geschehen" den Usern einen Spiegel vorhalten, man könnte auch sagen, sie "vorführen" will***

Grafik, Smiley für :guter-beitrag: Grafik, Smiley für :applause:


Der Thread wurde von Tom psychologisch sehr gut aufbereitet! Grafik, Smiley für :thumbup:

rhea schrieb am 08.01.2017 10:50

Antwort: grins@der tom wollte einfach nur gscheit angeben und aufmischen

@nicht jeder, der sich gewählt und geschwollen ausdrücken kann, hat auch etwas zu sagen

naja, *gesagt* hat er eh so einiges, NUR hat er nicht den richtigen ton gefundenGrafik, Smiley für :P
denn das er damit nur aufwiegeln wollte hat hier jeder gleich durchschaut.

das haben schon viele versucht, mit noch mehr DN....und ist immer in deren hoserl gelandetGrafik, Smiley für :D

und wenn gewisse userinnen es hier sooo schlecht finden, oder zum davonrennen finden.... na bittesehr, dann sollen sie doch rennen, wohin auch immer. niemand wird sie halten, denn sie stören mit ihrer stänkerischen art ebenfalls enorm hierGrafik, Smiley für :thumbdown:

denn nur ständig hier rummotzen wie schlecht es hier ist, wie ungut die user sind usw. das ist ja auch nicht das gelbe vom eiGrafik, Smiley für :thumbdown:

rhea schrieb am 08.01.2017 10:52

Antwort: @psychologisch sehr gut aufbereitet

ach jaGrafik, Smiley für :confused:
naja, so siehst DU das vielleicht, andere haben eben eine andere ansicht über dieses *** @psychologisch ***
darüberGrafik, Smiley für :D

esa schrieb am 08.01.2017 10:53

Antwort: Der Thread wurde von Tom psychologisch sehr gut aufbereitet!

Der Thread wurde von Tom psychologisch sehr gut aufbereitet!
....................................................................................................
für mich NICHT !!!.er hat mich nur neugierig gemacht,ich dachte ich habe noch ein leid genosse wer aus osten kommt,und dann was passiert ???:;NEIN,NICHS!!!.er will nicht veraten welche migrationshintergrund er hat.war das ehrlich von ihm?.Grafik, Smiley für :mistwetter:

rhea schrieb am 08.01.2017 10:58

Antwort: geh@esa

es ist doch völlig wurscht wo der herkommt... er wird eh bald geschichte hier sein, da er eh bald wo anders hingeht...und nur das zähltGrafik, Smiley für :D
Grafik, Smiley für :happy:
weil bei uns hat er wenig chance mit seiner aufwieglerischen art, also wird er sich ein anderes opfer finden... es gibt ja genug foren im internet....

yorkshirefreundin schrieb am 08.01.2017 11:11

Antwort: @krista 09:27

Danke, dass du mein gutes Gedächtnis bewunderst, aber das ist nicht jedem angenehm. Grafik, Smiley für ;)
Sogar mein Mann bekrittelt, dass ich Sachen von vor einem halben Jahrhundert ausgrabe. Grafik, Smiley für :D

Sag Krista warst du noch nie in einer Moschee? Grafik, Smiley für :confused:
Selbstverständlich müssen dort ausnahmslos alle Leute, egal ob Manderl oder Weiberl die Schuhe ausziehen. Was glaubst wie oft ich dort schon barfuß meine Schuhe unter einem Haufen anderer herausgesucht habe. Gefunden habe ich sie im Endeffekt allerdings immer. Grafik, Smiley für :happy:

In Sri Lanka gingen sie sogar so weit, dass man schon den Garten der Moschee nicht mit Schuhen betreten durfte. Ich wusste das, denn ich habe vor der Reise den Reiseführer gelesen. Grafik, Smiley für ;)

Somit waren in meinem Gepäck einige dicke Paar Socken verstaut. Andere Mitreisende, die dafür nicht vorgesorgt hatten, mussten barfuß über die oft spitzen Steine im Garten der Moschee gehen.
Die Füße waren dann immer von rotem Staub, ähnlich des Ziegelstaubes, bedeckt. Grafik, Smiley für :mad:

Aus meinen Socken habe ich diese Farbe niemals mehr herausgebracht, was mir aber egal war.
Ich nehme an, dass die Füße der Anderen, nach fleißigem Reiben, doch wieder ihre Ursprungsfarbe erhielten. Grafik, Smiley für ;)

Ich habe ja in vielen Ländern Moscheen besucht, allerdings musste ich dort nie eine Kopfbedeckung tragen. Ich nehme an, weil die Besichtigungen ohnehin nicht zur Gebetszeit statt fanden.

Wenn Tom_1948, dem Thread-Eröffner der Durcheinander der Themen, die Dorfbrunnencharakter angenommen haben, egal ist, dann ist es doch okay. Grafik, Smiley für :hello:

yorkshirefreundin schrieb am 08.01.2017 11:21

Antwort: @esa 10:53

Sei nicht traurig. Ist doch egal. Allerdings zuerst neugierig machen und dann schweigen, ist auch eine "Masche" sich interessant zu machen. Grafik, Smiley für ;)

Vielleicht meint er auch nur, dass seine Eltern keine Österreicher sind. Er muss Deutsch als Muttersprache haben, denn es gibt kaum jemanden, außer er hat die deutsche Sprache wirklich studiert, der sich so in dieser Sprache ausdrücken kann, wenn es nicht seine Muttersprache ist.

Er kann ja auch aus der Schweiz, was ich weniger glaube, aus dem ehemaligen Ost- oder aus Westdeutschland sein.

Machen wir ein Ratespiel daraus? Grafik, Smiley für :D
1. Tipp: Ostdeutschland
2. Tipp: Nur die Eltern sind Migranten.

Ob Tom mitspielt? Grafik, Smiley für :frech2:

novecento schrieb am 08.01.2017 11:31

Antwort: rhea 10:58

Zitat rhea //: weil bei uns hat er wenig chance mit seiner aufwieglerischen art, also wird er sich ein anderes opfer finden... es gibt ja genug foren im internet....://

Da spricht eine Oberstänkerin von ihrer eigenen Schuhgröße!!

Hast auch keinen Spiegel zu Hause für eine kurze Selbstbetrachtung Grafik, Smiley für :D

Gruß - novecento -

marijke1948 schrieb am 08.01.2017 11:31

Antwort: vielleicht auch nur eine Wortspielerei

und er ist - wie ich schon schrieb - von einem Bundesland ins Nächste "emigriert". In manchen Gegenden in Österreich soll das Akzeptieren von Zugereisten (aus der Stadt z.B.) ganz arg sein, sodass Manche sich vielleicht wie ein Zuwanderer vorkommt. Grafik, Smiley für :xmaspackerl:

Warum ist das eigentlich so wichtig? Grafik, Smiley für :confused:

novecento schrieb am 08.01.2017 11:35

Antwort: marijke 11:31

Grafik, Smiley für :D...nicht nur aus der Stadt, da bestanden schon von Dorf zu Dorf Feindeseligkeiten. Die Neustifter wollten nichts mit den Fulpmerer zu tun haben und die Axamer nichts mit den Götznern. Heute ist Tirol offen. Irgend etwas Grafik, Smiley für :P har die Menschen offen gegenüber "Fremden" gemacht. Grafik, Smiley für :D

Gruß - novecento -

2015 schrieb am 08.01.2017 11:37

Antwort: wie ein Zuwanderer

das stimmt: ich habe das schon selbst erlebt, daß es Orte/Gegenden gibt die es den Leuten spüren lassen, daß sie NICHT willkommen sind!

esa schrieb am 08.01.2017 11:43

Antwort: yorkshirefreundin schrieb am 08.01.2017 11:21

wenn er als kind nach österreich gekommen ist,dann ist klar das er die deutsche sprache perfekt beherscht.darum habe ich ihm geschrieben,hätte er nicht gesagt das er migrationhintergrund hat,ich wäre nie auf die idee gekommen ihm zu fragen: won wo ?.und das genau aus grund das er so perfekt deutsch kann.ich glaube wir verlieren unsere spiel,und ich denke was ganz anderes als du....Grafik, Smiley für :ich-sag-nix:Grafik, Smiley für :hello:

starlight schrieb am 08.01.2017 12:13

Antwort: der richtige Ton ? @rhea

@"NUR hat er nicht den richtigen ton gefunden"

den richtigen Ton findet hier niemand, oder sage mir mal, was der richtige Ton wäre.

Grafik, Smiley für :teddy:

Maria1210 schrieb am 08.01.2017 12:19

Antwort: @ esa schrieb am 08.01.2017 10:53

**Der Thread wurde von Tom psychologisch sehr gut aufbereitet!
....................................................................................................
für mich NICHT !!!.er hat mich nur neugierig gemacht,ich dachte ich habe noch ein leid genosse wer aus osten kommt,und dann was passiert ???:;NEIN,NICHS!!!.er will nicht veraten welche migrationshintergrund er hat.war das ehrlich von ihm?**

Du meinst also: Wenn man dich neugierig macht und man möchte etwas sehr
Persönliches h i e r nicht verraten, dann ist man n i c h t mehr e h r l i c h ??

starlight schrieb am 08.01.2017 12:28

Antwort: @Thema

Die Interaktion zu einem Thema durch verschiedene Nick muss immer ins Chaos oder zu einer Vielfalt führen, da man nicht vorhersehen kann, wie auf ein Thema reagiert wird und wohin es führt.

Das war schon immer so und wird so bleiben in diesem Senioren-Plauderstübchen ÄSSKAA, in dem von Gott und der Welt philosophiert, auch über Kraut und Rüben gegrübelt und über Politik debattiert werden darf.

Die Frage, ob das Ei oder die Henne zuerst waren, wird nie ausgebrütet werden.

Grafik, Smiley für :ahorn:

quax schrieb am 08.01.2017 12:29

Antwort: @starlight, @rhea

...bei mir ist es muxmäuschenstill. Grafik, Smiley für ;)

jani schrieb am 08.01.2017 12:35

Antwort: @Maria1210

tom hat auch in einem ausführlichen posting erklärt, warum er h i e r nichts persönliches schreiben will.
das akzeptiert man und gut ist.
aber bei manchen ist schon das zuviel verlangt.

starlight schrieb am 08.01.2017 12:36

Antwort: *ggg* @ quax

das ist gut beim Angeln, Du wirst eine schöne Forelle fischen.

en Guete Grafik, Smiley für :essen:Grafik, Smiley für :hello:

chantalle schrieb am 08.01.2017 12:54

Antwort: Der Honigtopf...

...ist doch gut gefüllt und aufbereitet, bloß nicht mit diesen Zutaten die sich @ Tom...der Threadersteller gewünscht/erhofft hatte.

Daher finde ich kann man da schon einmal die Ausflüge nach Aleppo und ein Abstecher in den Orient zu den Kopftüchern erlauben Grafik, Smiley für :D

...wobei diesmal der Weg in den Orient über die röm. kath. Kirche statt gefunden hatGrafik, Smiley für ;)

Bin überzeugt Honigtöpfe findet man dort auch überall, auch diese werden die einen oder anderen Abnehmer finden.
...aber ob diese honey pots auch psychologisch aufbereitet sind mag ich bezweifeln, genauso dieser honey thread enthält vieles aber sicher keine psychologische Aufbereitung vom lieben Tom...warst halt neugierg, gell? Grafik, Smiley für ;)

Freddi schrieb am 08.01.2017 13:02

Antwort: besser honig im topf

als honig im kopf Grafik, Smiley für :hund:

yorkshirefreundin schrieb am 08.01.2017 13:55

Antwort: @esa 11:43

Jetzt denkst du etwas ganz Anderes und sagst es uns nicht. Grafik, Smiley für :(

esa schrieb am 08.01.2017 15:00

Antwort: Maria1210 schrieb am 08.01.2017 12:19

Du meinst also: Wenn man dich neugierig macht und man möchte etwas sehr
Persönliches h i e r nicht verraten, dann ist man n i c h t mehr e h r l i c h ??
..........................................................................................................................
hat jemand von euch gefragt ob er migrationshintergrund hat ???.ich bestimmt nicht !!!.und weil ich das gefühl hatte das er noch stolz ist als steierer mit migrationshintergrund zu sein,ich habe nachgefragt.was habe ich falsch gemacht ???.ich dachte vileicht kommt er auch aus osten wie ich !!!.Grafik, Smiley für :mistwetter:

wonnepropen schrieb am 08.01.2017 15:07

Antwort: @ esa 15:00

...laß doch nicht alles so an Dich ran ! Grafik, Smiley für :lieb: schönen Sonntag noch!

esa schrieb am 08.01.2017 15:12

Antwort: wonnepropen schrieb am 08.01.2017 15:07

danke.dir auch.Grafik, Smiley für :love: Grafik, Smiley für :lieb: Grafik, Smiley für :hello:

marijke1948 schrieb am 08.01.2017 18:35

Antwort: Tom hat geschrieben

dass er * ein Steirer und das mit Migrationshintergrund * ist ( 05.01.2017 20:27) und esa wollte daraufhin wissen * und von wo stammst du ? * (05.01.2017 21:18) und darauf hat es bis jetzt noch keine Antwort gegeben.

Was sein gutes Recht ist.

Tom_1948 schrieb am 08.01.2017 21:36

Antwort: So Zwischendurch

.
Ich bin gerade von einem frostig-sonnigen Tag in Kärnten zurückgekommen.
-7° bei Windstille waren dann doch nicht so schlimm wie befürchtet, gestern sollen es um die selbe Zeit -16° gewesen sein. Ein winterlich gestimmter Crosslauf mit gleichgesinnten, nur ein wenig ruhiger als sonst, um die Bronchien nicht zu sehr zu beleidigen ;)
Falls von Interesse, "Isländisch Moos“ in Sprayform, das ist eine feine Sache für Hals und Rachen - angenehm im Geschmack, natürlich und nebenwirkungsfrei, wenn auch nicht so ‚schlagkräftig‘ wie Cortison-hältiges.

Bei kurzem Drüberblättern über ‚die letzten 50‘ erstaunte mich das reghafte Rätselraten um den Hinweis auf meinen Migrationshintergrund - und das sogar Forenübergreifend. Ich hoffte, mich soweit verständlich ausgedrückt zu haben, aber vielleicht sind die Zusammenhänge ja in der Vielfalt der Themen untergegangen?

Ich zitiere nochmals unverändert und unkommentiert die diesbezüglichen Beiträge:

____________________________________________

krista schrieb am 05.01.2017 19:34
Antwort: Ich lese in letzter Zeit bei SK ständig kotzen!

Kotzen hier, kotzen dort, kotzen, kotzen, kotzen…

Ich denke, das heißt in Österreich schpeim, Breckerlhuastn, brechen, reiern, für die feunen Leute heißt es übergeben…..
Man kann auch sagen: “Ich schau mir mein Essen noch einmal an oder ich esse rückwärts!“
Ein Kotzen ist für mich eine Pferdedecke. Oder?
____________________________________________

Tom_1948 schrieb am 05.01.2017 20:27
Antwort: @krista, leider...

...da kann ich dir auch nicht weiterhelfen, bin selber nur ein Steirer und das mit Migrationshintergrund :(

Ich hab es mir von QS ausgeborgt, das K-Wort - dachte mir, bei einem altgedienten Forumsmitglied mit der in SK höchsten 'K-trefferquote' und zudem gerade kürzlich wieder akuten K-Beschwerden leidend, da kann ich doch nicht so falsch liegen .... sichtlich doch?
Frag sie einfach selber, weil beim Blick in meine Richtung is ihr jo das Taferl vorn Weg :(
Net amol auf die QS is mer Verloß, weit samma kumma, Europa ist echt verloren!
____________________________________________

Tom_1948 schrieb am 06.01.2017 15:15
Antwort: @ esa (14:46) ?

Du schriebst am 05.01.2017 21:18
// und von wo stammst du ?.
ich komme aus siebenbürgen.//

und am 06.01.2017 14:46
// ich dich niemals gefragt woher du stammst.//

bisserl verwirrend aber weiters kein Problem, oder?
____________________________________________

Auch bei nochmaligem Durchlesen kann ich keine Unklarheiten in den ersten drei entdecken, oder habe ich etwas übersehen?

Auf die offene und persönliche Frage von esa hätte ich geantwortet, aber ich wurde aus ihren widersprüchlichen Beiträgen (s.o.) leider nicht schlau :(
Rückblickend war es möglicherweise auch ein sprachliches Problem?
Das lässt sich ja bei Bedarf zu gegebener Zeit klären.

-----------

Auch wenn ich mich wiederhole:
"Es gibt auch ein Leben außerhalb von SK“ :)

Darüber hinaus ist es leider nicht immer einfach, bei den vielen Knallfröschen auch die durchaus vorhandenen feinen Zwischentöne oder Ironien herauszuhören und zu interpretieren. Auch die ‚kreative Vielfalt‘ der Beiträge ist (altersbedingt?) für mich nicht immer einfach zu erfassen, was Zeit erfordert. Crosspostings sind dabei auch nicht gerade hilfreich.
So können sich dann auch mal etwas längere Antwortzeiten ergeben.
Besonders wenn sich PN’s, Sonnenschein, Essenseinladungen, Reisepläne für 2017, Winterlandschaften und viel anderes mehr als verlockende Alternativen anbieten :)

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. lg Tom

Nonstop schrieb am 08.01.2017 21:57

Antwort: Kotzen

Ist für mich keine Decke! Mehrere Katzen nennt man "Kotzen" auf Kärntnerisch...:)
A grobe Decke heißt:"Kotzn" Grafik, Smiley für :D

marijke1948 schrieb am 08.01.2017 22:20

Antwort: @ Tom 21.36 Uhr

* Auf die offene und persönliche Frage von esa hätte ich geantwortet ...*

Aber jetzt weißt Du ja, warum es geht, oder? Esa möchte wissen, woher Du kommst und bitte, bitte, bitte sage ihr das endlich, sonst hört das Gesudere nie auf.

rhea schrieb am 08.01.2017 22:41

Antwort: @sonst hört das Gesudere nie auf

sag mal geht's noch@marijkeGrafik, Smiley für :thumbdown:
warum mischt du dich da einGrafik, Smiley für :confused:

ob dieser user nun sagt wo er herkommt oder hingeht ist doch völlig wurscht... das/der interessiert so wenig wie wenn in holland a radl umfällt!
oder willst dich bei dem typen *auf kosten von esa* wichtig machenGrafik, Smiley für :thumbdown:

marijke1948 schrieb am 08.01.2017 22:44

Antwort: @ rhea

lies das Posting nach Deinem und vor meinem und Du weißt, welches Gesudere ich meine.

MIR muss niemand sagen, woher er kommt, denn mich interessiert das nicht. Aber damit endlich das Nachfragen aufhört, weil das nervt.

rhea schrieb am 08.01.2017 23:02

Antwort: marijke@weil das nervt.

hier @nervt viel.. viiiieles... und noch mehr!

aber tatsache ist, das DU dzt dieses dumme thema am köcheln hältst, oder fällt dir das nicht aufGrafik, Smiley für :thumbdown:

esa schrieb am 08.01.2017 23:25

Antwort: Tom_1948 schrieb am 08.01.2017 21:36

hallo TOM,
jetzt bin ich sehr,sehr enteuscht von dir.ich habe geschrieben :

esa schrieb am 06.01.2017 14:46
Antwort: Tom_1948 schrieb am 05.01.2017 20:27

bin selber nur ein Steirer und das mit Migrationshintergrund :
.................................................................................................
und warum hast du das geschrieben ?.
ich dich niemals gefragt woher du stammst.Grafik, Smiley für :tschuldigung:

also :ich habe nur das wort "hätte" vergesen oder beim kopiiren nicht mitgegangen.ich habe es bemerkt aber dachte du werstehst was ich meine.

" und warum hast du das geschrieben ?.
ich HÄTTE dich niemals gefragt woher du stammst ".
und dann habe dir deutlich erklärt und geschrieben warum es geht.
wieso hast du diese beitrag NICHT gelesen ?,oder machst du dich lustig über mich ???.wie du meinst und willst,mir ist egal,bin absolut NICHT mehr neugirig.MACHS GUT egal woher DU kommst.Grafik, Smiley für :lieb:Grafik, Smiley für :bye:Grafik, Smiley für :bye:
.........................................................................................................................

esa schrieb am 06.01.2017 16:00
Antwort: Tom_1948 schrieb am 06.01.2017 15:15

du hast.geschrieben :

Antwort: Tom_1948 schrieb am 05.01.2017 20:27

bin selber nur ein Steirer und das mit Migrationshintergrund :
...............................................................................................
nacher habe ich dich gefragt woher du kommst,und das das ich aus siebenbürgen komme.du hast mir nicht geantwortet,darum habe geschrieben du bist mir schuldig mit ein antwort.
ich hätte dich niemals gefragt woher du kommst,wenn du erst nicht geschrieben hättest das du migrationshintergrund hast.
ist dir jetzt klar ???:
also :HÄTTEST DU nicht erst darüber geschrieben,ICH hätte dich niemals gefragt woher du stammst.
egal,ich habe die Grafik, Smiley für :tschuldigung: tafel eingesezt weil mich entschuldigt habe das ich dir eine frage gestellt habe,welche DU NICHT antworten willst.machs gut.Grafik, Smiley für :bye:

esa schrieb am 08.01.2017 23:28

Antwort: rhea schrieb am 08.01.2017 23:02

Grafik, Smiley für :love: Grafik, Smiley für :lieb: Grafik, Smiley für :hello:

rhea schrieb am 08.01.2017 23:34

Antwort: @esa

vergiß diesen kleinen möchtegern aufmischerGrafik, Smiley für :D
es ist doch völlig wurscht wo der herkommt, oder hingeht!
so wie er gekommen ist, wird er wieder verschwinden.... wirst sehen, es wird nicht lange dauernGrafik, Smiley für :D

esa schrieb am 08.01.2017 23:42

Antwort: rhea schrieb am 08.01.2017 23:34

danke dir.Grafik, Smiley für :love: Grafik, Smiley für :engel: Grafik, Smiley für :lieb:

starlight schrieb am 09.01.2017 09:34

Antwort: die Antwort von Tom @esa 08.01.2017 23:25

da ich heute keine Enkerl weder füttern noch hüten muss/darfGrafik, Smiley für ;), habe ich mir die Zeit genommen, diesem Thema nach einer Antwort auf den Grund zu gehen.

Es gab schon eine Antwort von Tom, eigentlich verständlich für alle, die ihr familiäres Privatleben nicht hier in ÄSSKAA ausbreiten, aus Gründen, die eigentlich verständlich sind, da man leider nie weiß, wann ein böser Geist wieder alles benutzt, um sein Unwesen zu treiben.
Darum kränk Dich nicht, sondern versuche zu verstehen.

http://www.seniorkom.at/0/Forum/?forumid=15&threadid=911961#forumarticle913309

oder kurz:

http://tinyurl.com/j8329n7

Grafik, Smiley für :hello:Grafik, Smiley für ;)

Hebs schrieb am 09.01.2017 09:35

Antwort: lass es gut sein esa

Ist doch völlig wurscht, woher Tom der Litaneienschreiber stammt, vielleicht hat er sogar holländische Wurzeln, wenn man bedenkt, wie sich marijke wegen dem aufplustert.

marijke1948 schrieb am 09.01.2017 09:46

Antwort: @ Hebs

ich pluster mich nicht auf, aber die ständige Wiederholung, wer was zu diesem Thema geschrieben hat, nervt.

Starlight hat das aufschlußreiche Posting von Tom angeführt. Damit ist alles klar.

starlight schrieb am 09.01.2017 09:47

Antwort: lass es auch gut sein @Hebs

wir haben fast zeitgleich geschrieben Grafik, Smiley für :happy:

Was mich betrifft, so gebe ich auch nichts Persönliches ins Forum, da es hier zwar ein paar Grafik, Smiley für :engel:EngelGrafik, Smiley für :engel: gibt, aber auch ein paar Grafik, Smiley für :teufel2:HexenGrafik, Smiley für :teufel2: ihr Unwesen treiben möchten.

Grafik, Smiley für :ahorn:

starlight schrieb am 09.01.2017 09:57

Antwort: so ist es @marijke @esa

es ist traurig aber wahr, es wird hier wie man weiß manches nicht produktiv recycelt (=wiederverwertet).

Von den 'Hexlein' und Möchtegern-Bösewichterinnen wird dann nach je nach Lust und Grafik, Smiley für :thumbdown:FRUSTGrafik, Smiley für :thumbdown: im Altpapier-Container gewühlt und verdreht und zwar negativ und destruktiv.

Grafik, Smiley für :hello:

esa schrieb am 09.01.2017 10:10

Antwort: Hebs schrieb am 09.01.2017 09:35

ja,du hast recht.danke.Grafik, Smiley für :love: Grafik, Smiley für :lieb: Grafik, Smiley für :hello:

rusalka schrieb am 09.01.2017 10:34

Antwort: nachlese

ein altenbetreuer muss auch kindergartenerfahrung mitbringen, sonst steht er auf verlorenem posten.Grafik, Smiley für :D

Pepsicola schrieb am 10.01.2017 11:51

Antwort: Es gibt noch Politiker die sich nicht unter der Islamophobiekeule ducken,

allerdings außerhalb der EU.

Es geht um einen konkreten Fall, der aber erst jetzt bekannt geworden ist: Ein 12-jähriges Mädchen und seine 14-jährige Schwester haben in der Region Basel die Einbürgerung beantragt, die zuständige Behörde hat ihnen den Schweizer Pass aber verweigert. Der Grund: Die beiden Mädchen gehen nicht in den Schwimmunterricht und nehmen nicht am Schullager teil, weil das nicht mit ihrem Glauben vereinbar sei.
Stefan Wehrle, Präsident der Einbürgerungskommission, argumentiert, wer die Schweizer Staatsbürgerschaft wolle, müsse die Schulpflicht erfüllen. Das sei nicht der Fall, weil die Mädchen nicht an "obligatorischen Schulveranstaltungen" – eben dem Schwimmunterricht und dem Schullager – teilnehmen.
Dabei handelt es sich um einen Präzedenzfall. "Von der Bundesrechtssprechung her ist das absolut klar. Das ist man auf der sicheren Seite", sagt Wehrle im Gespräch mit dem Schweizer Rundfunk.
https://kurier.at/chronik/weltchronik/kein-schwimmunterricht-schweiz-verweigert-einbuergerung/206.855.854


10.01.2017
Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg (EGMR) hat soeben eine Beschwerde muslimischer Eltern, die dagegen protestierten, ihre Töchter zum obligatorischen Mischschwimmunterricht zu schicken, abgewiesen.

Geklagt hatte ein Elternpaar aus der Schweiz. Die beiden Muslime beriefen sich auf das Menschenrecht der Religionsfreiheit. Ihnen wurden Bußgelder auferlegt, weil sie sich geweigert hatten, ihre Töchter zum Schwimmen zu schicken.

Die Teilnahmepflicht von muslimischen Schülerinnen am gemischten Schwimmunterricht stellt keine Verletzung von Artikel 9 der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK) dar, lautet die Begründung der Menschenrechtsanwälte.
http://www.humanrightseurope.org/2017/01/switzerland-court-rejects-muslim-parents-objection-to-daughters-compulsory-mixed-swimming-lessons/


Unabhängig davon hat die Unterwerfung europäischer Frauen längst begonnen und ist TATSACHE, auf die hinzuschauen sich unsere Politiker natürlich nicht wagen Grafik, Smiley für :(

https://schreibfreiheit.eu/2016/12/10/islam-unterwerfung-birgit-kelle-sie-hat-bereits-begonnen/

Pepsicola schrieb am 10.01.2017 11:54

Antwort: Wobei ich vermute, dass der Schritt zum europäischem Gerichtshof

die "muslimischen Eltern" nicht allein gemacht haben, diverse Gutmenschorganisationen und -Akteure helfen ja gerne mit, beim Aufschaukeln bis zu den obersten Gerichten.

Hebs schrieb am 10.01.2017 15:01

Antwort: Danke an den EGMR

Das hat mir ein wenig vom Glauben zurückgegeben, den ich verloren hatte. Wer sich in einem gewählten Land nicht anpassen kann (was durchaus legitim ist), sollte ein anderes, passenderes Land/Aufenthaltsort wählen - die "Gutmenschen" sollten das ihren Schützlingen "verraten", denn wir leben in einer freien Welt.

Pepsicola schrieb am 10.01.2017 15:54

Antwort: Den Glauben zurück

gäbe mir erst, wenn sich die Diskussionen ob Schweinefleisch in der Schulküche gekocht werden darf, der Nikolaus in die Kindergärten kommen, oder die Kreuze in den Klassen hängen dürfen, aufgehört hat, weil all das für uns zur Selbstverständlichkeit gehört und es keinen einzigen Grund gibt, darüber zu diskutieren.
Wem das alles nicht passt, muss sich ein Land nach seinen Wünschen suchen. Und wenn die Kopftücher als Zeichen eines Islam, der in seiner politischen und weltanschaulichen Ausprägung bei uns nichts verloren hat, verboten sind, so wie es BM Kurz angeregt hat.

Wildfang schrieb am 10.01.2017 16:28

Antwort: Unter diesem Mäntelchen

werden Kopftücher immer getragen werden dürfen Grafik, Smiley für :xmaspackerl:

http://www.elektrosmog-blocker.de/de/kleidung/strahlenschutz-kopftuch.php?navid=75

quicksilver schrieb am 10.01.2017 17:02

Antwort: na bravo

Grafik, Smiley für :krank2: da werden sie sich alle das handy übers statt unters kopftiachl stecken und schon hat es seine berechtigung Grafik, Smiley für :krank2:

Pepsicola schrieb am 12.01.2017 11:20

Antwort: Verschleierung

Immer mehr Länder entscheiden sich für ein Verbot.
Das sind Signale in die richtige Richtung, die auch bei uns gesetzt werden sollten.

In Marokko wird der Verkauf, die Produktion und die Einfuhr von Burkas und Nikabs verboten. Immer wieder hätten Terroristen die Verschleierung zur Tarnung benutzt. Händler haben den Angaben zufolge 48 Stunden Zeit, um ihre Bestände aus dem Warenangebot zu entfernen.

http://www.focus.de/politik/videos/vollverschleierung-marokko-verbietet-den-verkauf-von-burka-und-nikab_id_6483717.html

Login

Klub