VKI-Aktion Energiekosten-Stop 2015: Bestbieter stehen fest

energiekosten-stop © VKI

oekostrom (Ökostrom), Montana (Gasgebiet Ost) und Gutmann (Gasgebiet West) gehen als Gewinner der Versteigerung hervor
48.410 österreichische Haushalte hatten sich bis Anfang dieser Woche für die Aktion Energiekosten-Stop 2015 angemeldet, um ihre Kosten für Strom und Gas zu senken. Nun stehen die Gewinner des Bieterverfahrens fest: oekostrom (Ökostrom), Montana (Gasgebiet Ost) und Gutmann (Gasgebiet West) machten das Rennen. » mehr lesen

"Kreativmesse Ost“ 2015

Kinder beim Basteln © Hans Prammer

Neuer Bastelspaß für Ostern, Muttertag und Hochzeiten, fröhliche Dekoideen für Haus und Garten:

Frühling & Sommer
auf der "Kreativmesse Ost“


für Wien, Niederösterreich und das Burgenland » mehr lesen

    WWF Earth Hour: Lichtsignal der Hoffnung in der Dunkelheit

    Earth Hour in Wien © David Prokop/WWF

    Licht aus für eine Stunde am 28. März
    Die WWF Earth Hour findet 2015 zum neunten Mal statt. Am Samstag, den 28. März von 20.30 bis 21.30 Uhr werden wieder weltweit und auch in Österreich die Lichter für eine Stunde ausgehen. Tausende bekannte Sehenswürdigkeiten verdunkeln sich wie jedes Jahr um auf die größte Bedrohung der Menschheit - den Klimawandel - aufmerksam zu machen. » mehr lesen

    ÖAMTC: Bei Hotelbewertungen im Internet ist Skepsis ratsam

    Bewertung © ÖAMTC

    Kopiert, übertrieben, zu perfekt – welche "Merkmale" verdächtig sind

    Hotelbewertungsportale haben mittlerweile einen starken Einfluss auf die Auswahl der passenden Urlaubsunterkunft. "Die Bewertungen von anderen Gästen schaffen Transparenz und dienen der Orientierung im Angebotsdschungel", sagt ÖAMTC-Touristikerin Livia Gmoser. "Man sollte jedoch nicht blind auf die Echtheit der Kommentare vertrauen – diese könnten manipuliert sein." Die Expertin gibt Tipps, wie man gefälschte Bewertungen erkennt: » mehr lesen

    Reiselust statt Krisenfrust?

    Grafik © IFT

    19. Österreichische Tourismusanalyse

    Vorausschau auf das Reisejahr 2015
    - 41 % der ÖsterreicherInnen planen für 2015 konkret eine Urlaubsreise – fast ein Drittel ist noch unentschlossen.
    - Nur jede/r Vierte ist sich sicher heuer nicht zu verreisen (2014: 33%) » mehr lesen

    Talkgäste für die Barbara Karlich-Show gesucht!

    Barbara Karlich-Show © PR

    "Schön und sexy über 60: Ich bin stolz darauf“
    Wir suchen junge und junggebliebene PensionistInnen für eine bunte Sendung, um über Schönheit, Fitness und Mode zu plaudern. Haben Sie vielleicht ein Geheimrezept für die Schönheit, schwören Sie auf ein besonderes Fitnessprogramm um sich fit zu halten oder ist es vielleicht auch Ihr moderner Kleidungsstil, der Sie jung hält? » mehr lesen

      Verarbeitet wird was der Kühlschrank hergibt

      Buchcover Kunst aufessen © Verlag Antje Kunstmann

      Kreative Ideen zum Aufpeppen der Jause

      Hunger und keine Lust zu kochen? Dann am besten eine Jause genießen – wer Brot, Aufstriche, Gemüse und Co zuhause hat, kann sich ganz einfach peppige Jausen zaubern, um das Vergnügen am Essen zu steigern. Nicht nur Kinder sind von der Idee begeistert. Denn unterschiedliche Aromen, Texturen und Farben wirken appetitanregend und verführen dazu, neue Kombinationen auszuprobieren. » mehr lesen

      Welche Europäer passen beim ersten Date am besten zusammen?

      Date © Rainer Sturm / pixelio.de

      Das erste Date ist etwas Besonderes und entscheidet meist darüber, ob sich zwei Menschen wiedersehen werden oder nicht. Doch schon an den Wünschen und Vorstellungen beider Beteiligter kann alles scheitern, denn sie müssen nicht immer mit denen des Gegenübers übereinstimmen. Die Ergebnisse einer europaweiten Umfrage der Berliner Reisesuchmaschine GoEuro.de (www.goeuro.at) und des Mobile Social Networks LOVOO (www.lovoo.de) zeigen, dass eine Reise dabei helfen kann, das perfekte Date zu finden. » mehr lesen

      Frauen erobern Online-Freiwilligenarbeit

      Dieses Foto zeigt eine Frau beim telefonieren und Internet surfen. © iStokPhoto

      Männer engagieren sich als Online-Freiwillige am Computer, Frauen spielen mit Babys und Kindern? Weit gefehlt. Im 15. Jahr nach seiner Gründung ist der Online-Freiwilligendienst der Vereinten Nationen bei Frauen beliebter denn je. Aktuell beteiligen sich mehr als 11.000 Freiwillige aus 187 Staaten an der Freiwilligenarbeit am Computer, fast 60% von ihnen sind weiblich und im Durchschnitt 30 Jahre alt, teilt VoluNation, das Expertenportal für weltweite Freiwilligenarbeit, mit. » mehr lesen

        Krebstag der Initiative Leben-mit-Krebs

        Logo © Leben mit Krebs

        Der 4. Februar 2015 ist Weltkrebstag. Nur wenige Tage danach – am 10. Februar – findet im Wiener Rathaus der Krebstag der Initiative Leben-mit-Krebs statt.

        Der Krebstag hat zum Ziel, Betroffenen, Angehörigen und Interessierten via Kurzvorträgen von ExpertInnen neue Daten, neue Behandlungen oder Überblicke zu verschiedenen Tumoren zu geben. Darüber hinaus haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, mit ExpertInnen vor Ort ihre persönlichen Fragen zu erörtern, und können sich bei zahlreichen Selbsthilfegruppen, die vor Ort Ausstellungsstände haben, informieren. » mehr lesen

          Dämmstoffe richtig eingesetzt

          Dämmstoffe im Modell © Monika Kupka, "die umweltberatung"

          Neue Broschüre und Video fürs richtige Sanieren

          "die umweltberatung" gibt praktische Tipps zu umweltverträglicher Dämmung
          Über die Hälfte des Energieverbrauchs österreichischer Haushalte fließt in die Heizung. Eine Sanierung kann die Heizkosten um bis zu 80 % reduzieren, wenn zum Beispiel Außenwände, Dach und Kellerdecke gedämmt, die Heizung erneuert und die Fenster getauscht werden. "die umweltberatung" hilft bei der Dämmstoffauswahl - mit der Broschüre "Dämmstoffe richtig eingesetzt“, einem neuen Video und mit persönlicher Beratung auf der Bauen & Energie Messe vom 12. bis zum 15. Februar. » mehr lesen

            Projekt MYBUSINESS der Wiener Schulungsinstitution BEST

            Kreuzchen setzen © einzmedia / pixelio.de

            Themenbereich "UnternehmerIn werden in
            der Generation 50+"


            Kurzbeschreibung
            Das Projekt “Stärkung von unternehmerischen Kompetenzen und die Förderung des entsprechenden Potenzials von älteren Arbeitslosen – MYBUSINESS " wird von der Europäischen Kommission im Rahmen des Erasmus+ Programms finanziert. Hauptziel ist eine Erweiterung von unternehmerischen und Management-Fähigkeiten älterer Arbeitsloser, eine Stärkung des Selbstvertrauens und die Vermittlung von Kenntnissen zur eigenen Unternehmensgründung. » mehr lesen

            Login

            Klub