THEMA Besseres Hören ist ein Geschenk

Besseres Hören ist ein Geschenk

Zu Weihnachten gibt es Klänge, die unsere Herzen ganz besonders intensiv berühren. Wer die nicht vollständig wahrnehmen kann, dem entgeht der einmalige Zauber des Festes. Doch soweit muss es nicht kommen. » mehr lesen

weitere Artikel zum Thema Besser hören und sehen mit Hartlauer!

THEMA Darmgesundheit

Darmgesundheit

Rund 90 Prozent der Darmkrebs-Erkrankungen könnten durch eine Vorsorgeuntersuchung verhindert werden. » mehr lesen

weitere Artikel zum Thema vielgesundheit.at

Senecura baut Pflegeangebot in Niederösterreich aus

Andreas Holzmann, GBV Mödling, Stadtrat Johann Schneider, Europaabgeordneter Mag. Lukas Mandl, Soziallandesrätin Mag. Barbara Schwarz, Bürgermeister Mag. Alexander Vojta, Stadtrat Gertrude Sommer und Werner Bernreiter, MA, SeneCura Regionaldirektor Niederösterreich, legten den symbolischen Grundstein für das neue Haus in Gerasdorf. © Paul Trondl

Feierliche Grundsteinlegung für neues SeneCura Sozialzentrum in Gerasdorf
Der feierliche Startschuss ist gefallen: In Kürze beginnt der Bau des neuen SeneCura Sozialzentrums in Gerasdorf, der bis 2019/2020 fertig gestellt wird. Damit wird ein weiterer Meilenstein für den Ausbau des Pflegeangebots in Niederösterreich verwirklicht. » mehr lesen

Beim Lachs auf das Verbrauchsdatum achten

/ © MEV

Listerien sind noch ein Problem – Kaum Belastung mit anderen Schadstoffen
Lachsfische gehören zu den beliebtesten Speisefischen. Gerade an den Weihnachtsfeiertagen landen sie oft auf dem gedeckten Tisch – egal ob geräuchert, gebeizt, gebraten oder gekocht, manchmal sogar roh. Ergebnisse aus verschiedenen bundesweiten Untersuchungsprogrammen zeigen, dass in Lachs nur relativ geringe Rückstände an unerwünschten Stoffen und Elementen nachgewiesen werden konnten, teilt das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) mit. » mehr lesen

Buchtipp: Ich fühle mich krank – warum findet niemand etwas

Buchcover © pr

Ganzheitsmedizin statt Ärzteodyssee
Auswege aus dem Dilemma chronischer Beschwerden

von Dr. med. Norbert Kriegisch » mehr lesen

    Radon-Kur stabilisiert allergische Neurodermitis

    Entspannung © Gasteiner Heilstollen

    Neurodermitiker besonders im Frühjahr von Symptomen betroffen
    Bei der Hautkrankheit Neurodermitis reagiert der Körper auf bestimmte Reize mit Entzündungen der Haut. Auslöser sind zum Beispiel allergene Stoffe aus der Luft, die Neurodermitiker besonders im Frühjahr quälen. Gegen die Symptome helfen neben Medikamenten auch Klimatherapien. Zu diesen Rehabilitationsmaßnahmen gehört die Radonwärmetherapie, bei der auch positive Wirkungen auf die fehlerhafte Immunantwort möglich sind. » mehr lesen

    Lachen schenken im Advent

    Die ROTE NASEN Clowns Rita Ringel und Guido sind unterwegs, um die kleinen PatientInnen auch in der Weihnachtszeit zum Lachen zu bringen - hier im LKH Villach. © Elke Schwarzinger

    ROTE NASEN Clowndoctors auf weihnachtlicher Mission
    Zur Weihnachtszeit ist auch bei ROTE NASEN voller Einsatz angesagt. Viele kranke Kinder, Erwachsene und SeniorInnen verbringen die Weihnachtszeit im Spital oder in einem Pflegeheim. Damit sie dennoch nicht gänzlich auf festliche Stimmung verzichten müssen, bringen ROTE NASEN Clowns den Zauber von Weihnachten direkt zu ihnen ans Krankenbett. Ein weiteres wichtiges Projekt ging in der Adventszeit erfolgreich zu Ende - ein internationales ROTE NASEN Clownteam kehrte von einem Sondereinsatz in Sierra Leone zurück. » mehr lesen

    Kaffee schützt vor Tod nach einer Darmkrebsdiagnose

    kaffee © S.Hainz/PIXELIO, www.pixelio.de

    Lange Zeit galt Kaffee als ungesundes Genussmittel, das unter Umständen sogar krebserregendes Acrylamid bei falscher Röstung enthalten könne. Heute weiß man, dass Kaffee nicht so ungesund ist, wie in der Vergangenheit häufig dargestellt. » mehr lesen

    Brot & Brötchen

    Brot & Brötchen © Kneipp Verlag

    Ein Zuviel an Kohlenhydraten steht im Verdacht, für eine Reihe von gesundheitlichen Problemen verantwortlich zu sein. Deshalb setzen immer mehr Menschen auf das Thema Low Carb. Der Low-Carb-Lifestyle ist gut in den Alltag zu integrieren, man kann sich satt essen, ist energiegeladen, und die Kilos purzeln dennoch. » mehr lesen

    Hausmittel zur inneren Reinigung

    Cover © Servus Verlag

    Kräuterporträts und Rezepturen
    für die tägliche innere Reinigung können wir uns die Heilkräfte von Nahrungsmitteln und Kräutern zunutze machen. » mehr lesen

    Räuchern wirkt!

    Cover © Kneipp Verlag

    Jeder Mensch, aber auch jedes Tier, kann den Effekt von Verräuchertem und Düften spüren, egal ob es um die Aufhellung der Stimmung, die Klärung der Gedanken, Entspannung, die Raumreinigung oder auch nur und das Beduften eines Zimmers geht. » mehr lesen

    Zuviel Dunkelheit macht krank: Raus aus dem Winterblues

    Univ.-Doz. Dr. Peter Hofmann, Facharzt für Psychiatrie und Neurologie, Graz © privat

    Die Tage werden kürzer und die Laune immer schlechter! Mehr als 200.000 ÖsterreicherInnen leiden in der dunklen Jahreszeit an einer Herbst-Winter-Depression. Das ist das Ergebnis einer epidemiologischen Studie an der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der MedUni Wien. In der Behandlung hat der Einsatz traditioneller Heilpflanzen einen maßgeblichen Stellenwert. » mehr lesen

    Buchneuerscheinungen machen Lust auf bewusstes Verzichten

    Buchcover © pr

    Schon jetzt - vor Weihnachten - ans Fasten und Abnehmen denken? Mit den Neuerscheinungen ist Fasten keine Qual, sondern sorgt für ein neues Lebensgefühl. » mehr lesen

      Kursana Senioren: Bastelspaß gemeinsam mit Schülern

      Generationenaustausch © Kursana Linz

      Kinder verstehen es, auch in Erwachsenen wieder eine unbeschwerte Seite zum Vorschein zu bringen. Umgekehrt können sie auch viel von Senioren lernen. Deshalb fördert die Kursana Residenz Linz-Donautor den Austausch zwischen den Generationen und lädt regelmäßig junge Gäste in die Seniorenresidenz. » mehr lesen

      Login

      Klub