Vinyl bleibt Dauerbrenner

Vinyl

Vinyl bleibt Dauerbrenner: Schallplatten-Aktion "Jäger und Sammler“
Die Schallplatte setzt ihren Aufwärtstrend weltweit fort und begeistert auch immer mehr Vinyl-Fans in Österreich. 2016 erzielte der Vinylmarkt in Österreich mit 25 % ein klares Umsatzplus, wie der Jahresreport des IFPI zeigt. Saturn bietet nun mit der Aktion "Jäger und Sammler“ ein spezielles Angebot für alle Vinyl-Fans und die, die es noch werden wollen.

"Auch 2016 hat der Vinyl-Markt weiter angezogen. Wir bieten seit über 30 Jahren Schallplatten an – mit einem großen Angebot in den einzelnen Saturn Häusern wie im Gerngross in Wien sowie online. Und jetzt besonders günstig“, so Christoph Geiselmayr, Vertriebschef von Saturn Österreich.

Große Vinyl-Aktion "Jäger und Sammler“
Bei Saturn in ganz Österreich kann man bis 5. Juni tolle Vinyl-Schnäppchen abstauben. Vinyl-Fans können sich im Aktionszeitraum durch die ganze Vielfalt wühlen: Von A wie ABBA bis Z wie Frank Zappa bedient der Technik Planet jeden Musik-Geschmack. Egal ob Musiklegenden wie den Beatles oder aktuellen Top-Stars wie Wanda – bei Saturn findet jeder seine Lieblingsplatte zu unschlagbaren Preisen. Klassiker wie Nirvanas Unplugged in New York oder den Pulp Fiction Soundtrack gibt es bereits um 13 Euro.

Schwarze Scheibe liegt im Trend: Jeder 6. Vinyl-Hörer kauft wöchentlich Schallplatten
Der Saturn Vinyl-Report zeigt, dass bereits 4 von 10 Österreicher Schallplatten besitzen. Davon ist mehr als jeder 4. Vinyl-Hörer zwischen 14 und 19 Jahre alt. Saturn hat mehr als 3.500 verschiedene Schallplatten im Flagship-Store auf der Mariahilfer Straße im Sortiment und begeistert damit täglich zahlreiche Platten-Freunde.

Zudem zeigt der Vinyl-Report, dass jeder 6. Vinyl-Liebhaber wöchentlich neue Schallplatten einkauft. Unter den 20- bis 29-jährigen Platten-Hörern kaufen 27% sogar täglich bzw. mehrmals die Woche "musikalischen Nachschub“.

Der gesamte Saturn Vinyl-Report mit den wichtigsten Daten und Fakten rund um den Retro-Tonträger steht Ihnen hier zur Verfügung: content.saturn.at

Weiterempfehlen Drucken Quelle: Saturn
Links: www.saturn.at

6 Kommentar(e)

ruben, 11.04.2017 12:39

Es gibt kaum Jemanden

der eine Vinyl ordnungsgemäß aus dem Cover nehmen kann, auflegt, Nadel aufsetzt und wieder alles ordnungsgemäß rückgängig macht.
Schon gar nicht kann es einer, wenn ein bestimmtes Stück auf der Scheibe abgespielt werden soll.

Dieser Artikel ist offensichtlich Werbung, um noch einige der letzten Käufer aus der Reserve zu locken.
Ich hab noch viele Vinyls zuhause. Niemand interessiert sich dafür. Auf dem MP3 Player ist halt viel bequemeres Abspielen möglich.

2015, 11.04.2017 12:47

Platten/Spieler

... es wird nicht mehr viele geben die einen Plattenspieler haben, ausserdem sind fast keine Tonköpfe mehr zu erhalten, auch ich habe (noch) sehr viel Platten, doch gespielt werden sie nie!
und kaufen würde ih mir auch keine mehr doch ich würde sie gerne auf den PC haben all die Lieder, ist aber mit sehr, sehr viel Arbeit und Zeit verbunden das überspielen.

nassersepperl, 11.04.2017 16:15

Vinyl

Was ist eine Vinylschallplatte, sind damit diese sogenannten Schellacks gemeint? Den Ausdruck Vinyl kenn ich nur vom Alkohol, haben wir früher oft getrunken.

Mo47, 11.04.2017 16:52

Seppi

da siehst, was da passieren kann! ;-))

Grazzy, 11.04.2017 21:32

Vinyl

Hallo Sepperl
Wie sagte der Lateiner Vinum "Wein"
1948 kam die Vinyl Platte heraus mit Ethenyl -Rest und PVC
Wir haben auch solche Platten und Plattenspieler, mein Mann machte ihn selber, ist doch ein anderer Klang.

nassersepperl, 11.04.2017 21:50

Vinil

Aha, danke, ich bin ja wirklich ein Depp. Der Akokohl hat schon mein gehin varnebeld

Login

Klub