Hademar Bankhofer ist zurück auf dem Bildschirm

Moderatorin Marie-Therese Leopoldsberger-Pribil, TV-Gesundheitsexperte Prof. Hademar Bankhofer und SCHAU TV-Programmchef Rudolf Mathias, der vom Erfolg des neuen Moderatoren-Paares überzeugt ist.

Die Fans werden sich freuen: Nach einer kleinen Kreativpause ist der TV-Gesundheitsexperte Prof. Hademar Bankhofer bei SCHAU TV wieder auf dem Bildschirm und das gleich mit zwei neuen Formaten.

Zuerst startet Bankhofer mit zwei Spezial-Sendungen "Bankhofer Schau Spezial 1“ sowie "Bankhofer Schau Spezial 2“. In diesen beiden Sendungen, die jeweils 25 Minuten dauern, führt die beliebte und erfolgreiche Moderatorin Marie-Therese Leopoldsberger-Pribil Gespräche mit Prof. Hademar Bankhofer zu verschiedenen Themen aus dem Bereich Gesundheit. Es geht um die Beantwortung von Fragen aus dem Kreis der SCHAU TV-Zuschauer, die im Laufe der letzten Monate beim Sender eingetroffen sind: Wie bleibe ich lange fit im Kopf? Wie kann ich meinen Organismus optimal entgiften? Wie stärke ich mein Immunsystem? Warum hat der Mineralstoff Magnesium so große Bedeutung für meinen Körper? uvm.

Tipps für geistige und körperliche Fitness
Bei den Gesprächen spielt auch Bankhofers neuestes Buch "Meine besten Jungbrunnen-Rezepte“ eine wichtige Rolle – ein optimaler Ratgeber, um bis ins hohe Alter geistig und körperlich topfit zu bleiben. SCHAU TV-Programmchef Rudolf Mathias will mit den beiden Spezial-Sendungen ein breites Publikum erreichen, was sich auch in der Kombination der beiden Gesprächspartner zeigt: die junge Marie-Therese Leopoldsberger-Pribil und der reife, aber noch vollfitte Hademar Bankhofer, die von der ersten Dreh-Minute an wunderbar harmonieren. Die beiden werden daher auch gemeinsam nach den Spezial-Sendungen das Gesundheits- und Wellness-Magazin "Typisch Bankhofer“ moderieren.

Sendungstermine:
Die erste Folge von "Bankhofer Schau Spezial“ wird erstmals am Donnerstag, den 19. Jänner 2017 um 19:00 Uhr ausgestrahlt und danach mehrmals wiederholt.
Die zweite Folge wird am Donnerstag, den 26. Jänner 2017 um 19:00 Uhr ausgestrahlt und danach ebenfalls mehrmals wiederholt.

Weiterempfehlen Drucken Quelle: © SCHAU TV

15 Kommentar(e)

2015, 11.01.2017 13:26

wer ist dieser H. Bankhofer?

der ist mir nie aufgefallen und wird mir daher nicht abgehen.

nassersepperl, 11.01.2017 16:18

Bankhofer

Mir ging der Herr Bankhofer auch nicht ab. Was man ihm zugestehen muß, er hat sich was getraut und aus dem Nichts ist er bekannt geworden.
So viel ich weiß ist er ein Medizinjournalist, ohne jegliche Kompetenz.
Mittlerweile glaubt er wahrscheinlich selbst schon, er sei ein Arzt.
Aber bitte, zumindet ist er nicht unsympathisch.

klartext, 11.01.2017 19:43

Hademar Bankhofer

Meine Mama hat seine Sendungen sehr gerne geschaut und seine Gesundheitstipps auch meist befolgt oder mir zumindest ans Herz gelegt.

quicksilver, 11.01.2017 20:44

hm ....

kommt er mit seiner orf pension nicht aus?

Grazzy, 11.01.2017 23:08

H.Bankhofer

Warum nicht, ist sehr sympatisch und hat viel Erfahrung in Sachen "Gesundheit" gesammelt. Seine Tipps sind nur für Interressierte.
Besser als das Forum von SK wo nur gelästert wird über alles und Jeden!

krista, 12.01.2017 08:11

Prof. Bankhofer

Prof. Bankhofer (75 Jahre) ist ein Journalist aus Österreich. Er hat sich auf Gesundheitsthemen spezialisiert.
Den Professor hat er als Berufstitel und ist kein Arzt.

Sein Spruch:“ Probieren Sie es einfach einmal aus!“ wird fast jeder kennen.:-)

nassersepperl, 12.01.2017 15:57

krista

des wiss ma eh alles

ingriddes, 13.01.2017 18:41

"Hadschi" Bankhofer.......

....... mit seinem Pseudo-Wissen bekommt wie ein alter Gaul sein "Gnadenbrot" beim ORF. Da ist man ja großzügig. Früher hat er für verschiedene Gesundheitstinkturen geworben (Buerlezithin) und war auch auf allen deutschen Regionalsendern präsent. Er hat für mich eine penetrante Art, die leicht auf die Nerven geht. Aber anscheinend hat er seine Fans....???

silbergirl, 13.01.2017 22:46

Hademar Bankhofer

ICH habe einen Ausschalt- bzw. Umschaltknopf wenn mir wer, in öffentlichen Medien, auf die Nerven geht!
Suche nicht immer einen Grund, um mich aufzuregen (klingt da vielleicht Neid durch?)

2015, 14.01.2017 01:05

@silbergirl schreibt

...... * (klingt da vielleicht Neid durch?) *
es gibt genug Menschen die mal im "Rampenlicht" der ÖFFIS standen ( auch ICH ), doch irgendwann sollte man SCHLUSS machen, ich kannte/kenne keinen Neid, es gab auch für mich niemals einen Konkurrenten, sondern nur einen KOLLEGEN der Branche der ebenfalls sein Brot verdienen wollte/will.

Stiermann, 14.01.2017 07:52

Bankofer

Ein absolut selbstherrlicher und selbstgefälliger Typ.
Kann mir nicht vorstellen dass der jemanden abgegagnen ist.

nassersepperl, 14.01.2017 08:03

Abgegangen

Und es geht schon wieder los......................
der ist mir auch nicht abgegangen, aber seit langer Zeit ist mir wieder mal was anderes abgegangen..........

Reini46, 14.01.2017 10:55

Bankhofer

Ich finde seine Vortragsweise sehr sympatisch und schwungvoll. Nicht auszudenken, wäre er so mieselsüchtig wie viele unserer Forumsteilnehmer.

nassersepperl, 14.01.2017 12:02

Banhofer

Reini, da muss ich dir recht geben, ich bin auch so mieselsüchtig und ich mein das wirklich ernst.

Seth3, 14.01.2017 22:08

Bankhofer

Ich frage mich jetzt was will er noch bei Fernsehen und sonst wo? Seine Sendungen können mir gestohlen bleiben, schaue bestimmt nicht an.

Login

Klub